Quarks, Elektronen, Gluonen & Co

Einführung in die Theorie der Teilchenphysik und die Detektoren am LHC Beschleuniger am CERN mit Experimenten.

Dieser 4-5 stündiger Kurs für Schulklassen gibt eine Einführung in die Grundlagen der Teilchenphysik. Die  Gymnasiastinnen und Gymnasiasten lernen, wie mit den grossen, hochkomplexen Apparaturen der modernen Experimente Messungen gemacht werden und werten unter anderem selber reale Daten aus, die am Teilchenbeschleuniger LHC generiert wurden (Flyer (PDF, 596 KB))

Higgs
Ereignis mit einem Higgs Teilchen

Programm

  • Einführung ins Standardmodell
  • Experimentieren mit einer Nebelkammer
  • Beschleuniger
  • Detektoren
  • Supraleitung
  • Analyse von Daten, die am CERN gemessen wurden
 
Nebelammer
Experimentieren mit der Nebelkammer

 

Informationen

Dauer 4-5 Stunden
Datum/Zeit Nach Vereinbarung
Kursort Universität Zürich Irchel, Science Lab UZH
Altersstufe Sek II
Vorkenntnisse Einfache Vorstellungen der Konzepte der Teilchenphysik sind von Vorteil aber nicht notwendig
Kurskosten Fr. 150.-

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per Mail.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Science Lab UZH
Winterthurerstr. 190, 8057 Zürich

Tel: 044 635 5772