Neues unijournal zum Thema E-Learning

Das Lernen mit der Maus ersetzt die klassische Präsenzveranstaltung nicht. Doch E-Learning eröffnet Möglichkeiten, den Wissenserwerb flexibler und effektiver zu gestalten. Das aktuelle unijournal erkundet den virtuellen Hörsaal.

David Werner

(Bild: unicom)

Weitere Themen im unijournal

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: 100 Jahre Zentralstelle. – Grosse Klappe: Wie Studierende mit Dokumentarfilmen Furore machen. – Ausblicke: Rektor Hans Weder zum bevorstehenden Jubiläum der Universität Zürich. – Wissen teilen: Forschende der Universität wirken als Beraterinnen und Berater in verschiedensten Bereichen. – Den Nerv getroffen: Englischkurse für Medizinerinnen und Mediziner. – Erste Liebe: Historiker Bernd Roeck zeigt seine exquisite Fossiliensammlung. – Das Gedächtnis der Universität: Archivar Heinzpeter Stucki tritt in den Ruhestand. – Schöne Bescherung: Warum Branco Weiss der Universität Zürich fünf Millionen Franken schenkt. – Frische Gedanken zu verkaufen: Studierende beraten Unternehmen. – Engagierter Studierendpolitiker: Porträt des StuRa-Präsidenten Stefan Fischer. – Wissensfrage: Stimmt es, dass die alten Griechen Körperbewusster waren, als wir es sind?

David Werner ist Redaktor des unijournal

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000