Aktuelle Artikel Archiv Campus 2007 40 Artikel

  • Praktikum in China

    Studentischer Austausch zwischen West und Ost

    Die «Zurich Financial Services» sponsort den Austausch von chinesischen und Zürcher Wirtschaftsstudierenden. Diese können zudem ein Praktikum in der Versicherung absolvieren – in Zürich oder in China. Mehr …

  • Berufungen vom 17. Dezember 2008

    Der Universitätsrat hat Felix Kübler, Karl Schmedders und Rolf Sethe zu neuen ordentlichen Professoren ernannt. Matthias Mahlmann, Bettina Gockel, Christian Steineck, Simon P. Hoerstrup und Thomas J. Rosemann wurden zu ausserordentlichen Professoren ernannt. Mehr …

  •  

    Das offene Ohr

    Dr. Eugen Teuwsen tritt nach 35 Jahren als Leiter der Psychologischen Beratungsstelle von Universität und ETH Zürich in den Ruhestand. Seine Aufgabe übernimmt im Januar Ulrich Frischknecht.  Mehr …

  •  

    Abschied von Klaus Dittrich

    Am vergangenen Freitag nahm die Universität Zürich mit einer Trauerfeier Abschied von Klaus Dittrich. Der Informatikprofessor starb plötzlich und unerwartet in Kalifornien. Unipublic publiziert die Trauerrede von Andreas Geppert, Dittrichs langjährigem Mitarbeiter.  Mehr …

  •  

    Universität Zürich in Biologie exzellent

    Ein neues Ranking vergleicht europäische Universitäten in vier naturwissenschaftlichen Fächern. Zürich ist dabei als einzige kantonale Universität der Schweiz in der Exzellenz-Gruppe vertreten. Mehr …

  •  

    Bologna steht – Mister Bologna geht

    Die heisse Phase der grössten Reform in der Geschichte der Universität Zürich ist geschafft. Eine Zwischenbilanz zeigt: Bologna wirkte wie ein Katalysator und löste weit mehr aus, als man zunächst geahnt und geplant hatte.  Mehr …

  •  

    Eine Vereinsgründung in zehn Schritten

    Unter dem Namen «Science Alumni UZH» ist im November die Alumni- Organisation der Mathematisch- naturwissenschaftlichen Fakultät gegründet worden. Ziel ist es, den Absolvierenden der MNF über den Abschluss hinaus eine Netzwerk-Plattform anzubieten.  Mehr …

  •  

    Studieren anderswo?

    Lust auf ein Semester in Rom, Barcelona oder Paris? Die Abteilung «Internationale Beziehungen» der Universität Zürich informiert die Studierenden in den nächsten Tagen über die Möglichkeiten dazu.  Mehr …

  •  

    Spielend forschen

    Zwanzig Jahre alt ist das renommierte Artificial- Intelligence Laboratory (AI Lab) der Universität Zürich. Nicht zuletzt der spielerische Zugang zur Forschung ist eines der Erfolgsgeheimnisse des Labors. Mehr …

  •  

    Mitteilung des konsortium-weizen.ch der Universität Zürich und ETH Zürich

    In einer Sendung des Nachrichtenmagazins «10 vor 10» des Schweizer Fernsehens vom 1. November 2007 wurden Aussagen zu einem bewilligten Feldexperiment mit gentechnisch veränderten Pflanzen gemacht, die teilweise nicht den Tatsachen entsprechen. Mehr …

  •  

    Uni-Ruderer erneut auf dem Siegerpodest

    Beim traditionsreichen Kräftemessen der Rudermannschaften von Universität und ETH am vergangenen Samstag lief den Unimannschaften nichts aus dem Ruder: Die UZH-Männer schlugen zum 16. mal in Folge den ETH-Achter. Mehr …

  •  

    Brückenschlag nach Asien

    Asien gewinnt für Europa zunehmend an Bedeutung. Der Universitäre Forschungsschwerpunkt «Asien und Europa» will mit gebündelten Kräften das Verhältnis der beiden Kontinente besser beleuchten. Mehr …

  •  

    Der Herr der Akten ist zurückgetreten

    Der Archivar Heinzpeter Stucki geht in Pension. Der Vergangenheit will er sich auch in Zukunft auf verschiedene Art und Weise widmen. Mehr …

  •  

    Das Modell Schweiz als Angebot für Afghanistan

    Wären Demokratie und Föderalismus mögliche Modelle für das krisengeschüttelte Afghanistan? Zürcher Lizentianden gaben Inputs an den Universitäten von Kabul und von Balkh. Mehr …

  •  

    Frische Gedanken zu verkaufen

    Genug von der Migroskasse, dem Modeversand oder dem Callcenter als Nebenerwerb? Der Verein «Impact Zürich» bietet Studierenden die Möglichkeit, bereits während des Studiums Unternehmen zu beraten.  Mehr …

  •  

    «Die Studierenden sind nicht apolitisch»

    Im November wird der Studierendenrat der Universität Zürich (StuRa) neu gewählt. Die Beteiligung an den Wahlen liegt seit Jahren unter zehn Prozent. Ein Gespräch mit StuRa-Präsident Stefan Fischer über die Gründe. Mehr …

  •  

    Lernen vor Ort

    Wie profilieren sich Hochschulen als Orte des Lernens und Lehrens? Die Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik schaute sich im Ausland um und besuchte vier Hochschulen in Deutschland.  Mehr …

  •  

    Neues unijournal zum Thema E-Learning

    E-Learning eröffnet Möglichkeiten, den Wissenserwerb flexibler und effektiver zu gestalten. Das aktuelle unijournal erkundet den virtuellen Hörsaal. Mehr …

  •  

    Durchblick auf dem Weg zum Studium

    Zum vierten Mal finden am 4. und 5. September die Studieninformationstage an der Universität Zürich statt. Mit 4700 Anmeldungen von Maturandinnen und Maturanden erreicht das Interesse daran einen Höchststand.  Mehr …

  • Lange Nacht der Museen

    Lichtblicke in der Nacht der UZH-Museen

    Unter dem Motto «Lichtblicke» steht die diesjährige «Lange Nacht der Museen». Die Museen der UZH bieten ein vielfältiges Programm für Helden, Gemüseliebhaber, Tierfreunde, Kunstinteressierte und Tänzer. Mehr …

  •  

    Alumni-Vereinigung der Vetsuisse-Fakultät gegründet

    Am vergangenen Samstag gründeten rund 180 Absolventen der Vetsuisse- Fakultät der Universität Zürich ihre Alumni-Vereinigung. Mehr …

  •  

    Hochbegabte sind keine «Fachidioten»

    Obwohl Intelligenz zum grössten Teil angeboren ist, kann ihre gezielte Förderung entscheidenden Einfluss haben. Weshalb dies kein Widerspruch ist, erläuterte der Hirnforscher Gerhard Roth anlässlich der Jubiläumsfeier der Schweizerischen Studienstiftung. Mehr …

  • Ausstellung im Völkerkundemuseum

    Sherlock Holmes im Archiv

    Eine neue Ausstellung im Völkerkundemuseum untersucht die Umwandlungen vom Original zum publizierten Bild. Entstanden sind die seltenen Zeichnungen, Aquarelle und Fotografien im 19. Jahrhundert im Innern Brasiliens. Mehr …

  •  

    Allianz für die Herzforschung

    Mit sechs Millionen Dollar wird der Pharmakonzern Pfizer die Klinik für Kardiologie unterstützen. Klinikdirektor Professor Thomas F. Lüscher will die Grundlagenforschung intensivieren. Mehr …

  •  

    Klarstellung von UZH-Professor Martin E. Schwab

    Hirnforscher Martin E. Schwab nimmt Stellung zu einer «Unkorrektheit» in seiner wissenschaftlichen Arbeit, die in Medienberichten über die Wahl des ETH-Präsidenten erwähnt wurde. Mehr …

  •  

    20 Jahre ERASMUS- Mobilität für Studierende

    Das europäische Studierenden - Austausch- Programm ERASMUS ist zwanzig Jahre alt. Gefeiert wird mit einer Bustour von Prag bis Porto. Am 23. Mai hielt der Bus in Bern, «to meet and eat». Mehr …

  •  

    «Forschung entdecken» – unireport 2007

    Tour d’horizon der aktuellen Forschung an der Universität Zürich: Der neue unireport 2007 ist erschienen.  Mehr …

  •  

    Baubeginn bei der Kleintierklinik

    Die Kleintierklinik der Vetsuisse- Fakultät der Universität Zürich bedarf einer Modernisierung und Vergrösserung. Möglich wird dies mit einem Neubau, der 2009 bezugsbereit sein wird.  Mehr …

  •  

    Dies academicus 2007

    Anlässlich des Dies academicus am 28. April wurden acht Ehrendoktoren ernannt und sechs Jahrespreise vergeben. Prorektor Hans Caspar von der Crone widmete seine Rede zur 174. Stiftungsfeier der Universität Zürich der Bedeutung des Willens im Recht. Mehr …

  •  

    Farbenzauberer im Labor

    Der erstmals angebotene Chemie-Labortag der Kinder- Universität Zürich war im Nu ausgebucht. Am Samstag stellten die Jungchemiker Naturfarben selbst her. Mehr …

  •  

    Religionswissenschaft als eigenes Seminar

    Mit öffentlichen Vorträgen zum Thema «Religion(en) - Geschichte - Gesellschaft: geistes- und sozialwissenschaftliche Perspektiven» wird am 30. März das neue Religionswissenschaftliche Seminar der Universität Zürich eingeweiht. Mehr …

  •  

    Wenn die EU ruft, ist die Schweizer Wissenschaft zur Stelle

    Mit einem massiv erhöhten Gesamtbudget unterstützt das eben angelaufene 7. Rahmenprogramm der EU neue Forschungsprojekte.  Mehr …

  •  

    Leistungsausweise und Modulbuchung im Frühjahr 2007

    Studierende können sich online über die im Wintersemester erworbenen ECTS-Punkte sowie die Noten informieren. Die schriftliche Benachrichtigung erfolgt wegen der kurzen Semesterferien erst nach Semesterbeginn. Mehr …

  • Weiterbildung - eine Verbindung zur Praxis

    Welche Bedeutung hat die Weiterbildung für die Universität Zürich? Ein Interview mit Prorektor Andreas Fischer, Präsident der Weiterbildungskommission.  Mehr …

  •  

    Zentrum für Demokratie geplant

    Die Universität Zürich und die Stadt Aarau planen gemeinsam ein Forschungs- und Bildungszentrum für Demokratie. In der Art und Weise, wie es universitäre Grundlagenforschung mit aktuellen Fragen und Bedürfnissen der Gesellschaft verbindet, kommt dem Zentrum Pioniercharakter zu. Mehr …

  •  

    Rektor Hans Weder im Board der europäischen Spitzenuniversitäten

    Letztes Jahr ist die Universität Zürich in die League of European Research Universities (LERU) aufgenommen worden. Seither spielt sie offiziell in der Liga der zwanzig führenden Forschungsuniversitäten Europas mit, zu denen auch Oxford und Cambrigde gehören. Seit letztem Donnerstag, 8. Februar 2007, ist Rektor Hans Weder ausserdem Mitglied des dreiköpfigen Board of Directors der LERU. Mehr …

  •  

    Mehr als 5000 Bachelor- und Masterstudierende

    Mit der Einführung der gestuften Studiengänge in drei weiteren Fakultäten hat die Zahl der Bachelor- und Masterstudierenden an der Universität Zürich um mehr als 3000 zugenommen. Die Gesamtzahl der Studierenden stabilisiert sich mit 23'910 (+0,4 Prozent) auf dem Niveau des Vorjahres.  Mehr …

  •  

    Kunst für den kulturellen Brückenschlag

    «Mit den Augen der Anderen» heisst eine Ausstellung, die am Donnerstag im Lichthof der Universität Zürich eröffnet wird. Arabische und jüdische Jugendliche in Israel besuchten sich gegenseitig mit der Fotokamera. Mehr …

  •  

    Die Chiropraktik kommt an die Universität

    Angehende Chiropraktoren mussten bisher ihre Ausbildung im Ausland absolvieren. Mit der neuen Assistenzprofessur für Chiropraktik an der Universität Zürich soll dies ab Herbst 2008 auch in der Schweiz möglich sein. Der Universitätsrat hat am Montag grünes Licht gegeben.  Mehr …

  •  

    Ein Preis für gute Lehre

    Erstmals wird an der Universität Zürich ein Lehrpreis vergeben. Studierende können online bis zum 31. Januar 2007 die «besten» Grossveranstaltungen des Wintersemesters nominieren. Der Preis wird am Dies academicus überreicht, ist mit 10'000 Franken dotiert und wird von der Credit Suisse gestiftet.  Mehr …