Aktuelle Artikel Archiv Campus 2009 88 Artikel

  • Linguistik

    Geschmack - der intime Sinn

    Geschmacksempfindungen in Worte zu fassen, ist eine Herausforderung. Linguistinnen des Deutschen Seminars untersuchen den alltäglichen Sprachgebrauch im Zusammenhang mit «Geschmack». Mehr …

  • Berufungen vom 14. Dezember 2009

    Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 14. Dezember Otfried Jarren und Egon Franck als Prorektoren wiedergewählt. Ausserdem wurden Jürg Hodler zum ordentlichen Professor sowie Sebastian Kozerke und Lorenz Hilty zu ausserordentlichen Professoren ernannt. Mehr …

  • Promotion

    Neue Wege zum Doktortitel

    Die Universität Zürich stärkt die Doktoratsstufe und schärft damit ihr Profil als Forschungsuniversität. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wird markant verbessert. Mehr …

  • Umgang mit Plagiaten

    «Wir müssen eine einheitliche Linie finden»

    Plagiatsfälle gibt es auch an der Universität Zürich. Universitätsanwalt Wolfgang Wohlers findet Kontrollen zwar sinnvoll, warnt aber davor, alle Studierenden unter Generalverdacht zu stellen. Mehr …

  • Internet

    UZH News goes Mobile

    Der Newsbereich der Universität Zürich ist ab heute für internetfähige Mobilgeräte wie das iPhone optimal lesbar. Ein Service, den bisher in der Schweiz keine andere Hochschule anbietet. Mehr …

  • Bildung und Bologna

    «Die Wirtschaft ist auch Teil der Gesellschaft»

    Rund 200 Studierende nahmen am Mittwochabend am Gespräch mit Rektor Andreas Fischer und Regierungsrätin Regine Aeppli zu Bildungspolitik und Bologna teil. Die Studierenden nutzten die Gelegenheit, auf politische Anliegen politische Antworten zu erhalten. Mehr …

  • unijournal 6/09

    Promovieren wird attraktiver

    Die Universität Zürich stärkt die Doktoratsstufe – und schärft damit ihr Profil als Forschungsuniversität. Das neue unijournal zeigt, was die Neuerungen für die Doktorierenden bedeuten. Mehr …

  • Universität Zürich

    «Die geltenden Studiengebühren sollten nicht erhöht werden»

    Rektor Andreas Fischer äussert sich im Gespräch mit UZH News über die Entwicklung der Bologna-Reform, die andauernde Hörsaalbesetzung sowie über den aktuellen Vorstoss bürgerlicher Kantonsräte, die Studiengebühren zu erhöhen. Mehr …

  • Töggeli-Turnier

    Konzentriert, aber nicht verkrampft

    Für einmal war im Lichthof der Universität Zürich Spielen statt Lernen und Schwatzen angesagt. Diese Woche organisierte der Akademische Sportverband Zürich zum zweiten Mal ein Töggeli-Turnier mit total 215 Partien. UZH-Reporter waren vor Ort und fieberten mit. Mehr …

  • Universitätskarriere

    Wenn zwei gleichzeitig dasselbe wollen, wird’s schwierig

    Geglückte Doppelkarrieren bei Akademikerpaaren sind selten. Für betroffene Paare keine leichte Aufgabe, denn attraktive Stellen für beide lassen sich nicht aus dem Ärmel schütteln, so das Fazit einer Tagung über universitäre Karrieren. Mehr …

  • Studierendenprotest

    Weitere Gespräche möglich, sobald Besetzung beendet

    Gestern Abend stand Andreas Fischer, Rektor der Universität Zürich, gut 400 Studierenden Rede und Antwort. Zum Schluss verlangte er das Ende der Besetzung innert 48 Stunden Mehr … 6 Kommentare

  • Naturwissenschaften

    Institute neu gruppiert

    An der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät werden zwei neue Institute geschaffen, die bisherige Institute unter einem Dach vereinen. Dadurch werde zusammengeführt, was schon lange zusammen forsche, sagt Dekan Michael Hengartner im Interview mit UZH News. Mehr …

  • Studierendenprotest

    «Wir müssen weiter an der Bologna-Reform arbeiten»

    Studierende protestieren an der Universität Zürich gegen die Bologna-Reform und gegen die Ökonomisierung der Bildung. Seit Dienstag halten sie den grossen Hörsaal im Hauptgebäude besetzt. Rektor Andreas Fischer will sich heute mit ihnen treffen. Im Interview mit UZH News äussert er sich zu den Forderungen der Protestierenden. Mehr … 8 Kommentare

  • Studierendenrat (StuRa)

    Wahlbeteiligung leicht gestiegen

    Die Studierenden haben ihre Vertreterinnen und Vertreter im Studierendenrat der Universität Zürich neu gewählt. Die Wahlbeteiligung ist gegenüber dem letzten Jahr leicht gestiegen, dennoch bleibt das politische Engagement bescheiden: Doppelt so viele Sitze wie im letzten Jahr bleiben unbesetzt. Mehr …

  • Wissenschaftskommunikation

    60 Sekunden für das Wesentliche

    Ein wissenschaftliches Projekt in einer Minute erklären, verständlich und übersichtlich – ist das überhaupt möglich? Fünf PhD-Studierende, die beim Kurs Wissenschaftskommunikation der Life Science Graduate School teilnahmen, stellten es unter Beweis. In der Jury mit dabei: Regierungspräsidentin Regine Aeppli. Mehr …

  • Ruderregatta Uni-Poly

    Professoren reissen das Ruder herum

    Das 58. Ruderduell zwischen Universität und ETH Zürich am vergangenen Samstag endete mit einer Überraschung. Nach 17 Jahren gewann erstmals wieder der Achter der ETH Zürich. Genauso wie auch bei den Frauen. Besser machten es die Professoren der Universität. Sie waren ihren Kollegen haushoch überlegen. Mehr …

  • Akademische Karriere

    Auf der ganzen Welt gefragt

    Sie studierten an der Universität Zürich. Heute haben sie einen Lehrstuhl in Berkeley oder Berlin. Wir haben bei Senkrechtstartern nachgefragt, was eine internationale Karriere möglich macht. Mehr …

  • Shanghai-Ranking 2009

    Universität Zürich beste Schweizer Universität in Medizin und Lebenswissenschaften

    Im «Academic Ranking of World Universities – 2009» der Jiao Tong University in Shanghai hat die Universität Zürich ihren Rang behaupten können. In der Rangliste der 100 weltweit besten Universitäten belegt sie den 54. Mehr …

  • Ranking

    Die Universität Zürich gehört zur Excellence-Gruppe

    Beim europäischen Ranking des deutschen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zählt die Universität Zürich in den getesteten Fächern Psychologie, Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre zur Excellence-Gruppe. Mehr …

  • Universität

    Lehrreicher Tag der Lehre

    Der erste «Tag der Lehre» an der Universität Zürich war ein Experiment: Galt es doch auszuloten, wie Studierende, Dozierende und Mitarbeitende auf die Informations- und Gesprächsangebote reagieren würden. Mehr …

  • Technologietransfer

    Aus Wissen wird Wirtschaft

    Forschende der UZH, die mit der Wirtschaft zusammenarbeiten oder eine Firma gründen wollen, werden von der Technologietransferstelle «Unitectra» unterstützt. Vor zehn Jahren wurde sie gegründet. Mehr …

  • Studierendenrat

    «Unsere Meinung zählt»

    Zehn Jahre Bologna – und was meinen die Studierenden dazu? Ein Gespräch mit der Präsidentin des Studierendenrates (StuRa) über Reform-Baustellen und studentische Einflussmöglichkeiten. Mehr …

  • Unijournal 5/09

    Im aktuellen unijournal: Hinaus in die Welt

    Viele Absolventinnen und Absolventen der UZH haben heute eine Professur an einer ausländischen Universität inne. Das aktuelle unijournal stellt einige davon vor. Mehr …

  • Armenien und Türkei

    Abkommen an der Universität Zürich unterzeichnet

    Historischer Moment an der Universität Zürich: Die Türkei und Armenien haben sich am Samstag nach Jahrzehnten der Auseinandersetzung zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen verpflichtet. Die Zeremonie hatte sich zuvor wegen Uneinigkeiten verzögert. Mehr … 3 Kommentare

  • Kinderbetreuung

    Neue Kindertagesstätte am Tierspital

    Gestern wurde am Tierspital eine neue Kindertagesstätte eröffnet. Die Stiftung «Kinderbetreuung im Hochschulraum Zürich» (kihz) erfüllt mit ihrer sechsten Tagesstätte einen lang gehegten Wunsch des dortigen Personals. Mehr … 4 Kommentare

  • The Times Higher Education-QS Rankings 2009

    Die Universität rückt nach vorn

    Die Universität Zürich zählt nach dem heute veröffentlichten internationalen Ranking der Zeitung Times Higher Education Supplement (THES) zu den weltweit führenden Universitäten – dank sehr guter Forschungsleistungen und trotz vergleichsweise schlechter Betreuungsrelationen. Mehr …

  • Energie

    In der Nacht Kapellen abstellen

    Die Universität Zürich ist ein Stromfresser. Viel Energie lässt sich jedoch schon durch kleine Massnahmen einsparen, weiss Bernhard Brechbühl, Mitarbeiter Bauten und Räume, der sich seit 33 Jahren um eine gute Energiebilanz der Universität Zürich bemüht. Mehr … 1 Kommentar

  • Neues unimagazin

    Unterwegs im Universum

    Vor 400 Jahren begann die moderne naturwissenschaftliche Erforschung des Kosmos. Das Dossier dieses unimagazins ist den grossen offenen Fragen der Astrophysik gewidmet. Mehr …

  • E-Learning

    Medida-Preis 2009 für «Dermatology Online» der Universität Zürich

    Die interaktive dermatologische E-Learning-Plattform für Studierende und Assistenzärzte «DOIT» der Universität Zürich, hat gestern den begehrten Medida-Preis erhalten. Mehr …

  • Nord-Süd-Zusammenarbeit

    Vom Forschungsfieber gepackt

    Ritah Gwokalya studiert Biologie an der Makerere University in Uganda. Im Rahmen einer «Summer School» forschte sie diesen Sommer zwei Monate an der Universität Zürich. Mehr …

  • Studierendenzahlen

    Die 25'000. Studentin will Tierärztin werden

    Rektor Andreas Fischer durfte gestern die 25'000. Studentin an der Universität Zürich begrüssen. Pamela-Rose Vybiral hat am Montag mit dem Studium der Veterinärmedizin begonnen. Mehr …

  • Unijournal 4/09

    Im aktuellen unijournal: Bologna-Reform unter der Lupe

    Zehn Jahre Bologna-Reform: Was ist gelungen, was bleibt zu tun? Das aktuelle unijournal wagt eine Standortbestimmung und zeigt, welche Entwicklungen die Studienreformen in der universitären Lehre ausgelöst haben. Mehr …

  • Alumni Sinfonieorchester Zürich

    Eine Sinfonie monumental wie ein Felsmassiv

    Das Alumni Sinfonieorchester bringt neben der «Ouvertüre zu Willhelm Tell» von Gioacchino Rossini die selten gespielte «Alpensinfonie» von Richard Strauss zur Aufführung. Für das Konzert in der Tonhalle Zürich verlost UZH News 5 x zwei Tickets. Mehr …

  • Campus-Sicherheit

    «Wann setzt ihr Handschellen ein?»

    Ihre Aufgaben reichen vom Arbeitsschutz über Brandschutz, Chemiesicherheit bis zu Zutrittssystemen – und besonders aktuell: der Umgang mit der Schweinegrippe. Die Rede ist von der Abteilung für Sicherheit und Umwelt an der Universität Zürich. Mehr …

  • «StudentHostel»

    169 Zimmer gegen die Wohnungsnot

    In Zürich-Altstetten ist am 1. September das «StudentHostel» eröffnet worden. Es bietet Zimmer für 169 ausländische Studierende, die für einen Gastaufenthalt an die Universität oder ETH Zürich kommen. Mehr …

  • Studieninformationstage

    Eifrige Schreiber und eine dynamische Professorin

    Thierry Bucher und Julian Fuchs besuchen das Realgymnasium Rämibühl in Zürich. Gestern nahmen sie an den Studieninformationstagen teil und waren überrascht, was die Universität Zürich alles zu bieten hat. Mehr …

  • Freiwilligenarbeit

    Mehr als studieren

    Freiwilligenarbeit ist eine gute Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen. Zwei Studentinnen der Universität Zürich berichten von ihren Erfahrungen – in Zürich und Nepal. Mehr …

  • Internationale Kooperation

    Vielfalt erforschen mit China

    Vermag eine grössere Artenvielfalt in Wäldern die negativen Folgen des Klimawandels zu bremsen? Dieser Frage geht der Umweltwissenschaftler Bernhard Schmid gemeinsam mit chinesischen Wissenschaftlern nach. Mehr …

  • Zürcher Universitätsverein

    «Ein positives Signal für die Universität»

    Die Universität Zürich lud ein, und es kamen über 600 Gäste. Ein Geschenk zum letztjährigen 125. Geburtstag des Zürcher Universitätsvereins. Mehr …

  • Forschungspraktikum

    Gut gerührt, geschüttelt und zentrifugiert

    Ferien einmal anderes. Erstmals haben eine Mittelschülerin und ein Mittelschüler am Biochemischen Institut der Universität Zürich ein Forschungspraktikum absolviert. Mehr …

  • Kinderbetreuung

    Ade Rämi-Chindsgi

    Ende Juli schliesst nach 30 Jahren der «Rämi-Chindsgi», die älteste Kindertagesstätte an der Universität Zürich. UZH News wirft einen Blick zurück in die Zeiten des Experimentierkindergartens. Mehr …

  • «bike to work»

    Auf zwei Rädern ins Büro

    Die Universität Zürich hat sich zum zweiten Mal an der schweizweiten Aktion «bike to work» beteiligt. Rund 330 Mitarbeitende legten im Juni 49'000 Kilometer per Fahrrad zurück. Mehr … 1 Kommentar

  • Medientraining

    Angstfrei zum Interview

    In Medientrainings des Schweizerischen Nationalfonds können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den Umgang mit Journalisten üben. Der Psychologe Cornelius König hat das Gelernte kürzlich gut gebrauchen können. Mehr …

  • Wirtschaftsgeographie

    Japan – von Schokoriegeln und grossen Unternehmen

    Der japanische Markt verlangt ständig nach Innovationen. Gleichzeitig werden in den Unternehmen traditionelle Werte hochgehalten. Studierende des Geographischen Institutes lernten im Juni vor Ort die japanische Wirtschaftswelt kennen. Mehr …

  • Campus

    Temporär neue Räume in Zürich-Nord angemietet

    Die Universität Zürich ist ein Erfolgsmodell. Die Kehrseite: Raumknappheit im Zentrum und am Irchel. Weil dort ein Ausbau erst in einigen Jahren möglich ist, mietet die Universität als Übergangslösung ein neues Gebäude in Zürich-Nord. Mehr …

  • Kriminalität

    Tatort Schweiz

    Strafrechtsprofessor Christian Schwarzenegger von der Universität Zürich tritt als Experte in einer Dokumentationsserie des Schweizer Fernsehens auf. In der Serie werden besonders brutale Schweizer Kriminalfälle in der Rückschau noch einmal aufgerollt - mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. Mehr …

  • Welcome Desk

    Entschuldigen Sie, wo geht’s denn hier zur Kanzlei?

    Der Welcome Desk, die Empfangs- und Auskunftsloge der Universität Zürich, verzeichnet im ersten Betriebsjahr bis zu 500 Anfragen pro Woche. Mehr …

  • Ingeborg-Bachmann-Preis

    It is that time of the year

    Jens Petersen, Neurologe am Universitätsspital, bringt den begehrten Ingeborg-Bachmann-Preis nach Zürich. Er ist nicht der erste schreibende Arzt, der zu hohen literarischen Ehren kommt, erklärt Jury-Mitglied Hildegard Elisabeth Keller, Titularprofessorin an der UZH. Mehr …

  • Geschlecht und universitäre Karriere

    Ein gutes Netzwerk macht vieles möglich

    Je länger eine universitäre Karriere dauert, desto weniger sind Frauen vertreten. Rund 50 Forschende diskutierten an der Universität Zürich, was zu tun ist. Mehr …

  • Ingeborg-Bachmann-Preis

    Charmant und leicht von schweren Themen erzählen

    Jens Petersen ist Neurologe am Universitätsspital Zürich und Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Roman «Die Haushälterin». Am Wochenende nimmt er am Klagenfurter Wettlesen teil. Mehr …

  • kihz Ferienbetreuung

    Zungen testen beim Flüssigkeiten-Memory

    Die Sommerferien stehen kurz bevor. Suchen Sie nach einer guten Betreuung für Ihre Kinder, während Sie arbeiten? Die Stiftung Kinderbetreuung im Hochschulraum Zürich (kihz) bietet Kindern verschiedener Altersstufen ein «cooles» Angebot. Mehr … 1 Kommentar

  • Open Access

    Freier Zugriff auf Tausende von wissenschaftlichen Arbeiten

    Mit Open Access und dem Dokumentenserver ZORA (Zurich Open Repository and Archive) steht Universitätsangehörigen und der Öffentlichkeit eine Dienstleistung zur Verfügung, die wissenschaftliche Arbeiten transparent macht. Mehr …

  • Forschung

    Zehn Jahre Forschungsdatenbank: Eine Erfolgsgeschichte

    Über was wird an der Universität Zürich geforscht? Welche Personen verbergen sich hinter einem Forschungsthema? Mehr als 600 Besucher aus aller Welt besuchen täglich die Webseiten der Forschungsdatenbank. Mehr …

  • Emilie Kempin-Spyri

    Ehrentafel für die erste Dozentin der Universität Zürich

    Die Universität und die Frauenzunft Gesellschaft zu Fraumünster luden ein und viele kamen. Neu hängt in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät eine Ehrentafel für Emilie Kempin-Spyri. Mehr …

  • Altrektor Konrad Akert

    Hirnforscher mit Esprit und Tatkraft

    Altrektor Konrad Akert wurde am 21. Mai 2009 neunzig. Der bekannte Hirnforscher wurde 1984 mit 65 Jahren der erste vollamtliche Rektor der Universität Zürich. Im Gespräch mit UZH News blickt er auf ein reichhaltiges und anregendes Leben zurück. Mehr …

  • «universelle» 9

    Zivilcouragiert handeln

    Die neue Broschüre der Schriftenreihe «universelle» ist jetzt erschienen. Die «Beiträge zur Gleichstellung» behandeln das Thema Zivilcourage. Mehr …

  • Gleichstellungsmonitoring 2007

    Dynamische Entwicklungen

    In den letzten fünf Jahren hat der Anteil der Frauen nicht nur bei den Studierenden, sondern besonders deutlich auch bei Lehrbeauftragten, Oberassistenzen und Assistenzprofessuren zugenommen. Dies zeigt der Bericht 2007 des Gleichstellungsmonitorings. Mehr …

  • SOLA-Stafette 2009

    Laufen für warmes Wasser

    Mehr als 760 Teams à 14 Laufbegeisterte haben am Samstag an der 36. SOLA-Stafette des Akademischen Sportverbandes Zürich (ASVZ) teilgenommen. Bei idealen Frühlingsbedingungen gelang es dem Team SOLA-Challengers einen neuen Streckenrekord von 6:55:04h aufzustellen. Mehr …

  • Wundsprechstunde

    Nicht mehr so gut zu Fuss

    In der Wundsprechstunde an der Universitätsklinik Balgrist werden Patienten mit dem diabetischen Fusssyndrom betreut. Ein Vormittag mit einer Wundexpertin. Mehr …

  • Arbeitsmedizin an der UZH

    Gesundes Arbeiten

    Alexander Nydegger ist neuer Arbeitsmediziner an der Universität Zürich. Seine Hauptaufgabe ist es, Berufsunfälle und Berufskrankheiten zu verhindern. Mehr …

  • unimagazin 2/09

    Kinder - was sie fürs Leben brauchen

    Die Erforschung der Kindheit hat Konjunktur. Das neue unimagazin beleuchtet die Frage, wie Kinder sich Sozialkompetenz aneignen. Und es gibt Antworten darauf, welcher Erziehungsstil die Entwicklung von Kindern am besten fördert. Mehr …

  • unijournal 3/09

    Besser schreiben lernen

    Einen guten Text zu lesen ist eine Lust, ihn hervorzubringen aber meist kein Schleck. Das aktuelle unijournal bringt einen Themenschwerpunkt über das Schreiben wissenschaftlicher Texte – und wie man es lernen kann. Mehr …

  • basecamp 09

    Eine fesselnde Reise in die Welt der Wissenschaften

    Das basecamp 09 ist ein Festival für Wissenschaft und Gesellschaft. Mit Ausstellungen, Vorträgen und Exkursionen werden Veränderungen unseres Planeten thematisiert. Das basecamp 09 dauert zehn Tage und beginnt am 1. Mai. Mehr …

  • bike to work

    In Bewegung kommen

    Zum zweiten Mal lockt die Aktion «bike to work» nicht nur Velo-Enthusiasten aufs Fahrrad. Auch weniger sportliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UZH können im Viererteam die Radlerleidenschaft entdecken. Jetzt anmelden! Mehr … 1 Kommentar

  • Dies academicus 2009

    Englisch - Lingua Franca der Wissenschaft

    Die Universität Zürich beging am 25. April ihre 176. Jahresfeier. Am Dies academicus verlieh sie sechs Personen die Ehrendoktorwürde und vergab mehrere Preise. Rektor Andreas Fischer widmete seine Rede dem Thema Englisch als Sprache der Wissenschaft. Mehr …

  • Jahresmedienkonferenz der UZH

    Das Fundraising ausbauen

    Die Universität Zürich will in den kommenden Jahren eine Fundraisingstelle einrichten, um zusätzliche Finanzquellen zu erschliessen. Dies gab Rektor Andreas Fischer an der Jahresmedienkonferenz bekannt. Mehr …

  • Teamplay

    Akademische Teamplayer

    Wissenschaftliche Leistungen werden oft im Kollektiv erbracht. Trotzdem stehen Forschungsgruppen eher im Schatten der Aufmerksamkeit. Wir rücken sie für einmal ins Licht. Mehr …

  • Austauschsemester in China

    Im dynamischen Reich der Mitte

    Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der UZH hat mit Universitäten in Peking und Shanghai Abkommen abgeschlossen, die den Austausch von Studierenden erleichtern. Stephan Kyburz und Chi-Vi Ly waren als Erste für ein Semester in China. Mehr …

  • Model United Nations (MUN)

    Die UNO aus der Innensicht

    An vielen Universitäten in aller Welt simulieren Studierende regelmässig Verhandlungen der UNO. Ende März trafen sich 2'500 Studierende in Den Haag zum WorldMUN 2009. Mit dabei war ein Team der Universität Zürich. Mehr …

  • Career Days

    Schritte in die berufliche Zukunft

    Zwischen dem 31. März und 2. April finden die diesjährigen Career Days an der Universität Zürich statt. Sie bieten Studierenden aller Fakultäten Gelegenheit, Vertreter bekannter Unternehmen persönlich kennen zu lernen und sich um eine Arbeits- oder Praktikumsstelle zu bewerben. Mehr …

  • Nightline Zürich

    Am anderen Ende des heissen Drahts

    Nightline Zürich ist ein unabhängiges Sorgentelefon von Studierenden für Studierende. Was motiviert die Telefonberaterinnen und -berater zu ihrem unentgeltlichen Engagement? Und was lernen sie dabei? Mehr …

  • unijournal 2/09

    Akademisches Teamplay

    Wissenschaftliche Leistungen werden oft im Kollektiv erbracht. Trotzdem stehen Forschungsgruppen eher im Schatten der Aufmerksamkeit. Das aktuelle unijournal rückt sie für einmal ins Licht. Mehr …

  • Zusammenarbeit mit Japan

    Kulturelle Kompetenz als strategischer Vorteil

    Die Universität Zürich hat vergangene Woche ein Memorandum of Understanding mit der Hosei University Tokio unterzeichnet. An einer anschliessenden Tagung diskutierten Manager, Forscher und Ingenieure mit Japanologen über die Erfolgsfaktoren in der interkulturellen Zusammenarbeit. Mehr …

  • Winteruniversiade in China

    Über Kunstschnee aufs Podest

    Clemens Bolli hat als einer von 17 UZH-Studierenden an der Winteruniversiade in China teilgenommen. Er holte die Bronze-Medaille im Snowboard Cross. Für UZH News schildert er seine Eindrücke von einer pompösen Eröffnungsfeier und fast perfekten Pistenverhältnissen. Mehr …

  • Kreativität in den Geisteswissenschaften

    Wie Nobelpreise entstehen

    Unter welchen Umständen entstehen wissenschaftliche Durchbrüche, die beispielsweise mit einem Nobelpreis ausgezeichnet werden? Dazu braucht es zwar intensiven Austausch in Netzwerken, entscheidend ist aber in den meisten Fällen die Einzelleistung. Mehr …

  • Sport Center Science City

    For Brain, Body, Soul and Eye

    Das neue Sport Center Science City ist eine Dreifachsporthalle in modernster Ausführung. Entsprechend vielseitig und attraktiv ist das Sportangebot. Gestern konnten die Halle von allen Interessierten begutachtet werden. Mehr …

  • Chancengleichheit

    Frauen vor

    An der Universität Zürich liegt der Anteil der Professorinnen bei rund 15 Prozent. Sie hat damit das erste Etappenziel des Bundesprogramms Chancengleichheit erfüllt, wie an einem Apéro der neu berufenen Professorinnen zu erfahren war. Mehr …

  • Career Services

    Brücke zur Arbeitswelt

    Es lohnt sich, rechtzeitig die Fühler in die Arbeitswelt auszustrecken. Am besten schon während des Studiums. Die neu gegründeten Career Services der Universität Zürich helfen dabei. Mehr …

  • Qualität in der Lehre

    Öfter auf die Studierenden hören

    Die UZH will den Diskurs über die Qualität der Lehre intensivieren. Dazu gehört auch, die Meinungen der Studierenden in Erfahrung zu bringen. Die Universitätsleitung plant daher, ab Herbstsemester Befragungen zu Lehrveranstaltungen durchzuführen. Mehr …

  • Energie-Effizienzkampagne der UZH

    Gönnen Sie Ihrem Gerät eine Pause

    Bernhard Brechbühl, Energiemanager der UZH, schätzt das Stromspar-Potenzial an der Universität Zürich auf zwanzig Prozent der Strommenge. Eine Energie-Effizienzkampagne soll für das Abschalten sensibilisieren. Mehr … 1 Kommentar

  • unijournal 1/09

    Im aktuellen unijournal: Energieeffizienz an der UZH

    Mit ihren 18  000 Räumen gehört die UZH zu den grossen Energieverbrauchern der Stadt Zürich. Umso wichtiger sind Massnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Mehr dazu lesen Sie im aktuellen unijournal. Mehr …

  • unimagazin 1/09

    Nach Amerika - das neue unimagazin ist erschienen

    Unter dem Titel «Nach Amerika. Die USA und die neue Weltordnung» beleuchtet das neue unimagazin politische, ökonomische und soziale Entwicklungen in den Vereinigten Staaten. Und es feiert Charles Darwin, den Vater der Evolutionstheorie. Mehr …

  • Universität Zürich und ETH zum Gentech-Moratorium

    «Ein negatives Signal an die Forschung»

    Wie der Bundesrat will auch die Zürcher Regierung das Moratorium für den Anbau von Gentechnisch veränderten Produkten bis 2013 verlängern. Die Universität Zürich und die ETH halten diesen Weg für problematisch. Mehr …

  • Schnittstelle Gymnasien und Hochschule

    «Rückmeldungen an Gymnasien sind sinnvoll und wichtig»

    Viel zu Reden gab in den letzten Tagen eine Studie der ETH Zürich, die eine Rangliste der Gymnasien erstellt. Bildungsexperte Professor Franz Eberle nimmt im Interview mit UZH News Stellung zu Fragen über die Studierfähigkeit der Maturandinnen und Maturanden. Mehr …

  • Lebensspannenforschung

    UZH ist beim Exzellenz-Netzwerk LIFE dabei

    Die Universität Zürich beteiligt sich seit September 2008 an der International Max Planck Research School LIFE. Prof. Alexandra M. Freund hat dafür 600'000 Schweizer Franken eingeworben. Mehr …

  • Übergang Gymnasium – Hochschule

    Kein Notstand, aber Handlungsbedarf

    Die Zürcher Mittelschulen bereiten die Maturandinnen und Maturanden in der Regel gut auf ein Hochschulstudium vor. Trotzdem wollen die Mittel- und Hochschulen gemeinsam den Übergang zwischen Gymnasium und Hochschule verbessern. Mehr …

  • Sparsame Beleuchtung in der Archäologischen Sammlung

    Schonend und wirtschaftlich

    Als erstes Museum der Schweiz ist die Archäologische Sammlung der Universität Zürich mit einem modernen LED-Beleuchtungssystem ausgerüstet. Der Stromverbrauch wird damit halbiert. Die Sendung Kassensturz von SF1 lobt dies als beispielhaft. Mehr …

  • Ausstellungsdienst

    Die Ausstellungsmacher der Universität

    Im ehemaligen Traktorenprüfraum auf dem Strickhofgelände der Universität Zürich Irchel ist heute der Ausstellungsdienst beheimatet. Die hauseigenen Ausstellungsmacher setzen in den Universitätsmuseen die Exponate ins rechte Licht. Mehr …