Aktuelle Artikel Archiv Campus 2012 87 Artikel

  • Weihnachtsumfrage

    Die besten Momente im Jahr 2012

    Was bleibt nach einem Studienjahr? Woran erinnert man sich gern? UZH News war mit der Videokamera unterwegs und hat neun Studierende nach ihren eindrücklichsten Erlebnissen an der Universität Zürich gefragt. Mehr …

  • Granatäpfel

    Paradiesische Früchte

    Der Granatapfel ist nicht nur ein beliebtes Motiv in der Kunst, sondern auch ein bewährter Festtagsbegleiter. Wir verraten Ihnen ein exquisites Weihnachtsrezept mit Granatäpfeln und zeigen Ihnen in einem Video, wie man die Früche fachmännisch entkernt. Ausserdem verlosen wir einen Korb mit den erlesenen Früchten. Mehr … 1 Kommentar

  • Alumni

    Frauenquoten – ja oder nein

    Am Lunchtreffen der ehemaligen UZH-Wirtschaftsstudierenden war am vergangenen Freitag eine prominente Rednerin zu Gast: Die Verhaltensökonomin Iris Bohnet. Ihr Vortrag war dem vieldiskutierten Thema «Frauenquoten» gewidmet. Mehr …

  • Notfälle

    Was tun, wenn's brennt?

    Die Universität Zürich hat die Telefonnummern für Notfälle vereinheitlicht. Dadurch wird in Zukunft automatisch die richtige Stelle alarmiert. Die Telefonnummern sind bereits gültig, die entsprechenden Informationstafeln werden im Laufe des Jahres 2013 ersetzt. Mehr …

  • Akademischer Chor Zürich im Hallenstadion

    Singen vor kolossaler Kulisse

    Heute abend startet die Opernshow «Viva Verdi» im Hallenstadion. Sie setzt auf Starsolisten und ein modernes Licht-, Bühnen- und Sounddesign. Mit dabei ist der Akademische Chor Zürich. UZH-News beobachtete die Proben kurz vor der Premiere. Mehr …

  • Neues Hochschulgesetz

    «Das Profil der Universitäten darf nicht verwässert werden»

    Die bisherigen Rektorenkonferenzen der Universitäten, der Fachhochschulen und der Pädagogischen Hochschulen werden verschmolzen. Wie können die Interessen der Universitäten in diesem Gremium gewahrt werden? Rektor Andreas Fischer nimmt im Interview dazu Stellung. Mehr … 1 Kommentar

  • Jubiläum des Instituts für Hirnforschung

    Ein Fest für die grauen Zellen

    Am vergangenen Samstag feierte das Institut für Hirnforschung sein Jubiläum mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür. Das Institut gehört heute zur Weltspitze. Vor fünfzig Jahren wurden dazu die Weichen gestellt. Mehr …

  • «Schweizer Jugend forscht» an der UZH

    In fünf Tagen um die Welt

    Zwölf Jugendliche haben Mitte November an der Universität Zürich akademische Luft geschnuppert. Im Rahmen von «Schweizer Jugend forscht» gingen sie unter anderem am Institut für Politikwissenschaft der Frage nach, wie sich die Globalisierung auf die Medien und den Arbeitsmarkt auswirkt. Mehr …

  • Verband der Studierenden der Universität Zürich (VSUZH)

    Ein Häkchen macht den Unterschied

    Bettina Leibundgut und Tobias Hensel überführen den Studierendenrat in den Verband der Studierenden der UZH. Mit der Online-Semestereinschreibung bis 30. November entscheiden die Studierenden, ob sie dem neuen Verband angehören wollen. Mehr …

  • Nationaler Zukunftstag

    Haarsträubende Experimente

    Am Nationalen Zukunftstag können Kinder zwischen 10 und 13 Jahren ihre Eltern am Arbeitsplatz besuchen. Die Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät hat am 8. November für die jungen Gäste ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Sekundarschüler Hannes Zachmann (13) schildert für UZH News seine Eindrücke. Mehr …

  • Stiftung für Studentisches Wohnen Zürich

    Auf dem Campus zuhause

    Die Typologie Studentenwohnhäuser hat sich seit den 1990er Jahren verändert. Heute baut man auch aus Gründen der Energieeffizienz in grösseren Dimensionen. Im Lichthof der Universität Zürich wird heute abend die Ausstellung «Wohnort Campus» eröffnet. Mehr …

  • 4. Schweizer Archivtag

    Auf Spurensuche im Universitätsarchiv Zürich

    Sie waren noch nie in einem Archiv? Sie möchten wissen, was dort aufbewahrt und wie dort gearbeitet wird? Am kommenden Samstag haben Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, die Arbeit des Universitätsarchivs kennenzulernen. Mehr …

  • Akademische Karriere

    Wie Herakles am Scheideweg

    Zielstrebig auf eine Professur hinarbeiten? Oder doch lieber abwarten, was der Zufall bringt? Die erste Podiumsveranstaltung in der neuen Reihe «Academic Career Talks» an der UZH ging der Frage nach, wie man als Doktor Phil. am besten ins Berufsleben einsteigt. Mehr …

  • BVK Stiftungsratswahl

    «Ich kenne die Wünsche der Mitarbeitenden»

    Marianne Frischknecht, Leiterin Lohn und Sozialversicherungen der Abteilung Personal, will die Anliegen der UZH-Mitarbeitenden, mit denen sie beruflich täglich konfrontiert wird, in den Stiftungsrat einbringen. Mehr …

  • BVK Stiftungsratswahl

    «Die Arbeitnehmenden sollen nicht zu kurz kommen»

    Thomas Gächter, Professor für Staats-, Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht, will sein juristisches Fachwissen in den Stiftungsrat einbringen, um die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu stärken. Mehr …

  • BVK Stiftungsratswahl

    «Mit professioneller Führung Vertrauen schaffen»

    Christina Hofmann, Leiterin der Abteilung Kommunikation, setzt sich für einen starken und geschlossen auftretenden Stiftungsrat ein, der professionell und lösungsorientiert arbeitet. Mehr …

  • Vortrag von Bundesrat Schneider-Ammann

    «Gut, hat die EU den Nobelpreis erhalten»

    Bundesrat Johann Schneider-Ammann zeichnete in einem Vortrag an der Universität Zürich ein optimistisches Bild der wirtschaftlichen Situation in der Schweiz. Das Land habe weiterhin gute Chancen. Die Beziehung zur EU dürfe allerdings nicht länger tabuisiert werden. Mehr … 1 Kommentar

  • Personalvorsorge

    «Die Chance zur Mitbestimmung wahrnehmen»

    Die Universitätsleitung hat beschlossen, weiterhin mit der BVK zusammenzuarbeiten. Stefan Schnyder, Direktor Finanzen, Personal und Infrastruktur, nimmt im Interview dazu Stellung. Mehr …

  • Premiere für Alumni Art History UZH

    Videokunst hat sich etabliert

    Absolventinnen und Absolventen der Kunstgeschichte der Universität Zürich haben einen eigenen Alumniverein mit den Namen «Alumni Art History UZH» ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt der Gründungsfeier stand ein Vortrag über den Aufschwung des Marktes für Videokunst. Mehr …

  • Talk im Turm

    «Kreativität entsteht aus Fehlschlägen»

    Was ist ein gutes Experiment, und wie wird man ein erfolgreicher Experimentator? Darüber diskutierten im dritten «Talk im Turm» der Chemiker Roger Alberto und der Ökonom Ernst Fehr. Hier die Video-Aufzeichnung des Podiumsgesprächs, das kürzlich im Restaurant Uniturm stattfand. Mehr …

  • Neues Journal

    Unter den Fittichen von Profis

    Die Universität Zürich setzt seit gut zehn Jahren auf Mentoringprogramme als geeignetes Mittel zur Nachwuchsförderung. Ursprünglich als Instrument speziell für junge Frauen lanciert, profitieren heute beide Geschlechter vom Nutzen der Mentoring-Idee. Das neue Journal beleuchtet das Thema am Beispiel der Medizin. Mehr …

  • Studienreform

    Gesamtkunstwerk Studium

    Seit der Studienreform kommt den Programmverantwortlichen eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Lehre an der Universität Zürich zu. Doch worin genau besteht ihre Aufgabe? Programmverantwortliche aus der Ökonomie, der Geografie und der Politikwissenschaft geben Einblick in ihre Arbeit. Mehr …

  • Vorkurse zum Studienanfang

    Den Übergang zur Hochschule erleichtern

    Das Institut für Mathematik der UZH bietet Studienanfängern die Möglichkeit, ihre Mathematik-Kenntnisse vor dem Beginn des Studiums aufzufrischen. Die Nachfrage war auch vergangene Woche wieder gross. Mehr …

  • Studienbeginn

    Mein erster Tag

    3604 Studierende beginnen heute ihr Studium an der Universität Zürich. UZH News hat eine Studentin einen Tag lang begleitet und viele Links aufgelistet, die es erleichtern, sich an der Universität zurechtzufinden. Mehr … 1 Kommentar

  • 10. September: Weltsuizidtag

    Mit dem Leben brechen

    Um psychische Krisen bei Studierenden frühzeitig zu erkennen und Suiziden vorzubeugen, baut die Psychologische Beratungsstelle der Universität und der ETH Zürich ein Netzwerk auf, das kompetente Beobachter schult. Sie lernen, Studierende in Krisensituationen anzusprechen, und versuchen, Lösungen vorzuschlagen. Mehr …

  • Studieninformationstage

    «Wissen Sie schon, was Sie studieren werden?»

    Die Studieninformationstage an der Universität Zürich haben mehr als 6700 Maturandinnen und Maturanden angelockt. Im Hauptgebäude konnten sie sich über mehr als 100 Studienfächer informieren. Mit welchen Fragen die jungen Leute unterwegs waren, zeigt das UZH-News-Video. Mehr …

  • Alumni-Treffen an der Scientifica

    Viel gelernt und gut gegessen

    Im Rahmen der Scientifica 2012 fand am Samstag, 1. September, die «Alumni ReUNIon» statt. Die Alumni UZH, Dachorganisation von 22 Alumni Organisationen der Universität Zürich, hatte ihre Mitglieder zu Vorträgen und zu einem Flying Gourmet Lunch eingeladen. Mehr … 1 Kommentar

  • Studentisches Wohnen

    «Stadtquartiere profitieren enorm von Studierenden»

    Die Stiftung für Studentisches Wohnen Zürich (SSWZ) engagiert sich seit 25 Jahren dafür, dass Studierende in Zürich eine Bleibe finden. Eine Ausstellung stellt bestehende Bauten und aktuelle Neubauprojekte der Stiftung vor. Mehr …

  • Scientifica 2012

    «Stricken ohne Wolle geht nicht»

    Die Wissenschaftsausstellung Scientifica erwies sich, wie bereits im letzten Jahr, als Publikumsmagnet. Am Science Talk fragte die Schauspielerin Delia Mayer den Neuropsychologen Lutz Jäncke, woher denn die Kreativität komme. Schnell war der zahlreich erschienen Zuhörerschaft klar: Sie fällt nicht vom Himmel! Mehr …

  • Nationale Forschungsschwerpunkte

    «Zeitliche Beschränkung macht Sinn»

    Nach zwölfjähriger Laufzeit steht der Abschluss der ersten Nationalen Forschungsschwerpunkte bevor. Wie sieht die Bilanz aus? Und was bedeutet dieses Ende für die beteiligten Institutionen? Am Mittwoch diskutierten darüber an einer Podiumsdiskussion unter anderem Nobelpreisträger Kurt Wüthrich, Prorektor Daniel Wyler und SNF-Forschungsratspräsident Dieter Imboden. Mehr …

  • Forschungszentrum Agrovet-Strickhof

    Gezackte Dachlandschaft

    In Lindau bei Winterthur entsteht ein Bildungs- und Forschungszentrum, an dem auch die Universität Zürich massgeblich beteiligt ist. Für die Neubauten wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben. Das Siegerprojekt steht nun fest. Mehr …

  • Zürcher Wissenschaftstage

    Jetzt den Parcours durch die Scientifica planen!

    Noch eine Woche bis zur Eröffnung der Scientifca. Die Wissenschaftsshow steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Gesundheit. Forscherinnen und Forscher der Universität Zürich und der ETH Zürich zeigen am 1. und 2. September, wie breit, vielfältig und anwendungsorientiert ihre Forschung zum Thema Gesundheit ist. Mehr …

  • Modulbuchungen

    Warum mit Wartezeiten zu rechnen ist

    Am 20. August beginnt an vier Fakultäten die mehrwöchige Frist für Modulbuchungen. Um den Andrang in den ersten Stunden besser zu bewältigen, haben die Informatikdienste der UZH das Buchungssystem in den letzten Jahren laufend verbessert. Dennoch muss an diesem Tag mit Wartezeiten gerechnet werden. Mehr … 13 Kommentare

  • Ferien

    Sommerferien – aber richtig

    Wie bauen wir in den Ferien am besten Stress ab? Wie lange sollen wir schlafen? Und wie viel soll man bei hochsommerlichen Temperaturen trinken? Lesen Sie hier die Antworten unserer Experten. Mit diesem Artikel verabschiedet sich UZH News in eine zweiwöchige Sommerpause. Wir sind ab 6. August mit frischen News von der UZH wieder online. Mehr …

  • Forum Aussenpolitik – «foraus»

    Ehrenamtliche Forschung

    Politisch unabhängige, wissenschaftlich fundierte Studien: Mit diesem Rezept bringt sich der Think-Tank «foraus» in die politische Debatte ein. Die Studien der jungen Forscher haben in nur drei Jahren einen beachtlichen Einfluss erreicht. UZH News hat Nicola Forster, «foraus»-Präsident und UZH-Alumnus, zum Gespräch getroffen. Mehr …

  • Hauptbibliothek der UZH

    «Bibliotheken sind mehr als Bücherreservoire»

    Wilfried Lochbühler wird Ende des Jahres neuer Leiter der Hauptbibliothek der UZH. Im Interview mit UZH News erklärt er, wie sich das universitäre Bibliothekswesen in Zukunft entwickeln wird. Mehr …

  • Graduate Campus Grants

    Neue Ideen sind gefragt

    Der «Graduate Campus» der Universität Zürich unterstützt Nachwuchsforschende. Mit den «Graduate Campus Grants» können sie selbstständig Projekte realisieren, die den interdisziplinären Austausch fördern. Die ersten fünf Projekte sind bewilligt und zum Teil bereits umgesetzt. Mehr …

  • Universitäre Forschungsschwerpunkte

    «Innovative Forschung fördern»

    Die Universität Zürich lanciert ab 2013 acht neue Universitäre Forschungsschwerpunkte (UFSP). Rektor Andreas Fischer und Daniel Wyler, Prorektor Medizin und Naturwissenschaften, erklären im Interview mit UZH News, nach welchen Kriterien die Schwerpunkte gesetzt wurden. Mehr …

  • Schweizerischer Nationalfonds an der UZH

    «Wir lassen uns nicht bluffen»

    Am «Tag der Forschung» am Mittwoch war der Schweizerische Nationalfonds zu Gast an der UZH. Im Lichthof wurden die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten für Forschende vorgestellt, und ein Podiumsgespräch mit fünf Forschungsräten erhellte, wie Gesuche beurteilt werden. Mehr …

  • Emeritierungen

    Abschied von der Generation 47

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie gehören der Nachkriegsgeneration an, fast alle haben das Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von ihnen wissen, was sie geprägt hat und wie ihre Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Talk im Turm

    Aus Scherben Geschichte schreiben

    Ausgrabungen standen im Mittelpunkt des «Talk im Turm» am Montag an der Universität Zürich. Der Paläontologe Heinz Furrer und der Archäologe Christoph Reusser berichteten über das Leben der Saurier vor 240 Millionen Jahren und das Leben der Etrusker vor 2400 Jahren. Fundstücke aus vergangenen Welten hatten sie mit im Gepäck. Mehr …

  • Career Services

    Kleider machen erfolgreiche Leute

    Mit der Veranstaltungsreihe «Karriere am Abend» bereiten die Career Services der Universität Zürich Studierende auf den Berufseinstieg vor. In ihrem Vortrag «Stil beweisen» sprach die Zürcher Stylistin Denise Yannoulis über Auftrittskompetenz, Kleidung als Kommunikationsmittel und den richtigen Look zum Vorstellungsgespräch. Mehr … 1 Kommentar

  • Abschied von der Generation 47

    Claude Amsler: «Fällt der Anti-Apfel nach oben?»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Claude Amsler wissen, was sie geprägt hat und wie ihre Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Jörg Fisch: «Ich glaube nicht an Generationen»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Jörg Fisch wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Hans Geser: «Ich durfte das goldene Zeitalter der Soziologie erleben»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Hans Geser wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Heinz Gutscher: «Es gab Auslandferien und an Sonntagen manchmal ein Poulet»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Heinz Gutscher wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Hanspeter Kriesi: «Ich bin ein typischer 68er»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an. UZH News wollte von Hanspeter Kriesi wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Anton Leist: «Meine Generation will immer noch viel ändern»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Anton Leist wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Hans-Peter Lipp: «Ich suche den Heiligen Gral der Navigationsbiologie»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Hans-Peter Lipp wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47

    Jürgen Oelkers: «Die Internationaliät der UZH hat mich beeindruckt»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Jürgen Oelkers wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Abschied von der Generation 47 

    Reinhard Seger: «Mein Wunschfach Kinderimmunologie existierte noch gar nicht»

    Ende des Frühjahrssemesters 2012 wurden neun Professoren der Universität Zürich emeritiert. Sie alle gehören der Nachkriegsgeneration an: Geburtsjahr 1947. UZH News wollte von Reinhard Seger wissen, was ihn geprägt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen. Mehr …

  • Volksinitiative: Staatsverträge vors Volk

    Wie viel direkte Demokratie ist gesund?

    Stärkt oder schwächt die Volksinitiative «Staatsverträge vors Volk» unser demokratisches System? Diese Frage nahm «foraus», das Forum für Aussenpolitik, zum Anlass für eine politische Soirée. Nach einem einführenden Referat von Bundesrätin Simonetta Sommaruga kam es zu einem politischen Schlagabtausch mit Vertretern verschiedener Parteien. Mehr …

  • Universität Zürich Standort Irchel

    Zwei neue Laborgebäude und ein Lernzentrum

    Der Standort Irchel der Universität Zürich soll erweitert werden. Der Regierungsrat beantragt einen Kredit für die fünfte Bauetappe. Es sollen moderne Laboratorien und Unterrichtsräume entstehen. Ausserdem hat der Regierungsrat entschieden, im Strickhof ein neues Lernzentrum einzurichten.  Mehr …

  • Akademisches Orchester Zürich

    Mit Dvořák in Übersee

    Werke von Tschaikowski, Dvořák und Champagne stehen auf dem neuen Konzertprogramm, das das Akademische Orchester Zürich heute Abend in der Tonhalle aufführt. Danach reisen die Musikerinnen und Musiker um den Dirigenten Johannes Schlaefli für eine 12-tägige Tournee nach Kanada. Mehr …

  • Campus

    Zwischenfall an der Universität Zürich Irchel

    Am Dienstag kam es an der Universität Zürich Irchel zu einem Zwischenfall mit chemischen Substanzen in einem Labor. Ein Gebäudetrakt wurde von der Polizei evakuiert. Personen kamen nicht zu Schaden. Mehr …

  • EU-Rahmenprogramm «Horizon 2020»

    Horizonterweiterung für Geistes- und Sozialwissenschaften

    Die Geistes- und Sozialwissenschaften sollen sich stärker als bisher um EU-Gelder bewerben. Mit diesem Ziel startet am 24. Mai im Bern die Kampagne für das EU-Rahmenprogramm «Horizon 2020». Mehr …

  • Frauen in der Wissenschaft

    «Ich habe meine Karriere nie verbissen geplant»

    Zum Abschluss des Projektes «Frauen in der Wissenschaft» haben die Medizinische Fakultät und die Vetsuisse-Fakultät eine Porträt-Mappe herausgegeben. 17 Professorinnen der beiden Fakultäten berichten darin über ihr Berufsverständnis. Mehr …

  • Internationaler Museumstag

    Hedwig, das Eulen-Männchen

    Mit Führungen und einem Naturlabor zum Thema «Eulen – Lautlose Jäger der Nacht» feiert das Zoologische Museum am kommenden Sonntag den Internationalen Museumstag. Besucherinnen und Besucher erfahren dabei viel über diese faszinierenden Tiere. Mehr …

  • Studierendenverein TUN gegründet

    Gutes TUN für Tier und Natur

    Biologiestudierende an der UZH haben den Verein «TUN – Biologen nehmen Stellung im Einsatz für Tier und Natur» gegründet. Als erstes organisierten sie einen Projekttag, zu dem sie alle Tier- und Naturschutzprojekte der UZH einluden, sich vorzustellen. Mehr … 5 Kommentare

  • Festival Swiss Life Sciences 2012

    Ermitteln wie «Tatort»-Professor Boerne

    Wollten Sie schon immer einmal in die Rolle eines «Tatort»-Ermittlers schlüpfen? An der Universität Zürich können Jung und Alt am Samstag, 12. Mai, wie ein «Tatort»-Forensiker ermitteln und üble Verbrecher anhand einer DNA Analyse überführen. Mehr …

  • SOLA-Stafette

    SOLA-Rössli bleibt ein weiteres Jahr in Zürich

    12'320 Läuferinnen und Läufer bestritten am Samstag die 39. SOLA-Stafette. Insgesamt nahmen 880 Teams an dem beliebten Rennen teil. Das Team «TV Oerlikon 1» siegte mit 7:02:56 Stunden. Mehr …

  • Neue Dauerausstellung im Museum der Anthropologie

    Spuren unserer Ahnen

    Woher kommen wir? Die neue Dauerausstellung «Spuren unserer Ahnen» des Museums der Anthropologie der Universität Zürich gibt wissenschaftlich kompetente Antworten. Am 4. Mai wird die Ausstellung eröffnet. Mehr …

  • Dies academicus 2012

    Acht Ehrendoktortitel vergeben

    Zum 179. Mal beging die UZH am 28. April ihre jährliche Siftungsfeier, den Dies academicus. Acht Persönlichkeiten wurden mit einem Ehrendoktortitel ausgezeichnet – darunter der Zürcher Ex-Justizdirektor Markus Notter und die pakistanische Ärztin Farhat Moazam. Mehr … 1 Kommentar

  • Jahresmedienkonferenz der UZH

    Die Forschung stärken

    An der Jahresmedienkonferenz der Universität Zürich hat Rektor Andreas Fischer die Ziele der UZH bis 2020 aufgezeigt. Die Hochschule will mehr Masterstudierende und Doktorierende ausbilden sowie mehr Assistenzprofessuren schaffen. Mehr …

  • Kooperation zwischen UZH und UBS

    Neue Lehrstühle für Volkswirtschaft

    Die Spitzenstellung der UZH in den Wirtschaftswissenschaften kann weiter ausgebaut werden. Das Institut für Volkswirtschaftslehre der UZH profitiert von grosszügigen Zuwendungen der Schweizer Grossbank UBS. Mehr … 2 Kommentare

  • UZH Foundation

    «Wir wollen die privaten Mittel verdoppeln»

    Die Universität Zürich hat Ende März die Stiftung «UZH Foundation» gegründet. Sie will von privaten Förderern Mittel einwerben, um strategisch bedeutende Vorhaben zu realisieren und zu beschleunigen. UZH News sprach mit Stiftungsratspräsident Peter F. Weibel und dem Geschäftsführer der Stiftung, Markus Schaad. Mehr …

  • Reportage aus der Mensa

    Wo's spritzt und zischt, dampft und blubbert

    An die 4000 Menüs verkauft die Mensa im Zentrum täglich. Bis das Essen für so viele Gäste zubereitet ist, verarbeiten die Köche riesige Mengen an Zutaten. Wir haben eine Frühschicht begleitet und zugesehen, wie sie das möglich macht. Mehr …

  • Zehn Jahre Sprachenzentrum

    Mehrsprachigkeit wird immer wichtiger

    Das Sprachenzentrum der Universität und der ETH Zürich feierte am 4. April sein zehnjähriges Bestehen. Die Festrednerinnen und -redner waren sich einig: In einer zunehmend vernetzten Welt reicht Englisch als Wissenschaftssprache nicht aus. Mehr …

  • Wettbewerb

    Wer findet das «Osterei»?

    Ein benutzerfreundliches Online-Portal bietet neu die Möglichkeit, in den Vorlesungsverzeichnissen der UZH aus dem 19. Jahrhundert zu stöbern. Mit einem kleinen Wettbewerb möchten wir Sie dazu anregen, darin ein historisches «Osterei» zu suchen. Mehr …

  • Strategische Ziele

    «Die UZH wird jünger und dynamischer»

    Universitätsrat und Universitätsleitung legen strategische Ziele für die weitere Entwicklung der UZH bis ins Jahr 2020 vor. Regine Aeppli, Bildungsdirektorin des Kantons Zürich, und Rektor Andreas Fischer erklären im Folgenden, wie die hochgesteckten Ziele erreicht werden sollen. Mehr …

  • Alice Schwarzer an der UZH

    «Echte» Männer verstehen die Frauen nicht

    Gestern sprach die Grande Dame der deutschen Frauenbewegung, Alice Schwarzer, über emanzipierte Frauen und verunsicherte Männer. Sie riet den Männern, auf dem richtigen Weg zu bleiben und sich nicht von Machos und Weibchen irritieren zu lassen. Mehr …

  • 10 Jahre Uniboard

    Das «Facebook» für Studierende

    Drei Studenten der Wirtschaftsinformatik der UZH gründeten 2002 das «Uniboard». Das Online-Forum zählt heute rund 20'000 Nutzer und ermöglicht es, sich über die Grenzen von Fakultät und Universität hinweg zu vernetzen. Mehr …

  • Talk im Turm

    «Es ist keine gute Idee, heutzutage Affe zu sein»

    Zur Premiere der neuen Veranstaltungsreihe «Talk im Turm» unterhielten sich die Zoologin Barbara König und der Anthropologe Carel van Schaik zum Sozialverhalten von Affen, Mäusen und Menschen. Das Podiumsgespräch können Sie auch auf Video verfolgen. Mehr … 1 Kommentar

  • Entrepreneurship

    Innovative Köpfe im Visier

    Die Universität Zürich schafft mit «StartUp@UZH» eine neue Plattform mit Dienstleistungen für Studierende sowie Studienabsolventinnen und -absolventen, die sich selbstständig machen und unternehmerisch tätig werden wollen. Mehr …

  • Neue Prorektorin gewählt

    «Mehr Zeit fürs Wesentliche»

    Andrea Schenker-Wicki übernimmt per August 2012 als Prorektorin Rechts- und Wirtschaftswissenschaften die Nachfolge von Egon Franck. Sie ist die dritte Frau in der Geschichte der UZH, die Mitglied der Universitätsleitung wird.   Mehr …

  • Brain Fair 2012

    Faszination Gehirn

    Die diesjährige Brain Fair steht unter dem Motto «Gehirn und Technologie». An Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionsforen wird vom 12. bis 18. März gezeigt, wie moderne Technologien die Neurowissenschaften verändern. Mehr …

  • Informationstag für Schülerinnen und Schüler

    «Ich würde wieder eine vielseitige Fächerkombination wählen»

    Am Samstag, 10. März 2012, findet auf dem Campus Irchel der Universität Zürich der Informationstag zu den naturwissenschaftlichen und mathematischen Studienrichtungen statt. Als Hauptredner spricht Stadtrat André Odermatt, der an der Universität Zürich Geographie studierte. Mehr … 1 Kommentar

  • Graduate Campus

    Pilotprojekt in der Nachwuchsförderung gestartet

    Am Mittwoch wurde an der Universität Zürich im feierlichen Rahmen der «Graduate Campus» eröffnet. Er bietet Doktorierenden und Postdoktorierenden eine Plattform, um sich zu vernetzen und interdisziplinär auszutauschen. Mehr …

  • Magazin 1/12

    Wilde Tiere

    Frösche und Mäuse, Seepferdchen und Orang-Utans. Sie alle werden von Forschenden der Universität Zürich beobachtet und untersucht. Wozu? Diese Frage beantwortet das aktuelle «magazin». Was wir von wilden Tieren lernen können, ist auch Thema des ersten «Talk im Turm» am 12. März. Mehr …

  • Debatte zur Ausbildung von Gymnasiallehrpersonen

    «Wir müssen erfinderisch sein»

    Die Universität Zürich will die Ausbildung von Gymnasiallehrerinnen und -lehrern praxisnäher gestalten und zu diesem Zweck enger mit den Schulen kooperieren. Aber wie gelingt dieser Brückenschlag am besten? Eine Debatte mit UZH-Prorektor Otfried Jarren, Germanistikprofessor Daniel Müller Nielaba und Schulrektor Peter Ritzmann. Mehr …

  • Zurich Life Science Day

    «Bleiben Sie offen, bleiben Sie neugierig!»

    Am dritten «Zurich Life Science Day» an der Universität Zürich konnten sich junge Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler über die Berufswelt informieren. Mehr …

  • Neue Orientierungspläne an der UZH

    Klare Orientierung

    Die Universität Zürich ist weitläufig: Auf über 200 Gebäude in der ganzen Stadt verteilen sich Hörsäle, Labors und Büros. Die neu überarbeitete Website «www.plaene.uzh.ch» bietet eine interaktive Karte mit allen Gebäuden der Universität. Mehr … 1 Kommentar

  • Finanzanalyse

    Gut durchleuchtet

    Fünf Finance-Studenten der Universität Zürich werden die Schweiz am europäischen Wettbewerb der Nachwuchs-Analysten vertreten. Sie haben letzte Woche den schweizerischen Wettbewerb als bestes von sieben Teams gewonnen. Mehr …

  • UZH Alumni im Ausland

    Das internationale Alumni-Netz wächst

    Die Familie der UZH Alumni-Gruppen im Ausland wird immer grösser. Nach San Francisco, London, München und Paris treffen sich die Alumni der Universität Zürich jetzt auch in Singapur, Tokyo und Shanghai. Mehr … 2 Kommentare

  • Hochschule und Gymnasium

    Mehr wissen, als im Lehrplan steht

    Fachwissenschaftliche Weiterbildung ist  auch für Gymnasiallehrerinnen und -lehrer angesagt. Am 2. Februar kamen 530 Lehrpersonen an die UZH, um sich über die aktuelle Forschung in ihrem Fach auszutauschen – siehe Video. Mehr …

  • Lampenfieber

    Tief ausatmen

    Ein Stimmtraining kann helfen, bei Präsentationen und Vorträgen Spannungen abzubauen und Ängste zu verlieren. Ein Selbstversuch. Mehr …

  • FameLab an der UZH

    Vorhang auf für die Forschung

    Eine Bühne für drei Minuten und los geht's: Das erste «FameLab» in der Schweiz fand am vergangenen Wochenende an der Universität Zürich statt. FameLab ist die etwas andere Art,  Forschung an den Laien zu bringen. Mehr … 3 Kommentare