Aktuelle Artikel Archiv Leute 2009 19 Artikel

  • Integrationsdebatte

    Lieber Probleme lösen, als damit Politik machen

    Islamwissenschaftler Ulrich Rudolph fordert nach dem Minarettverbot einen «Runden Tisch». Dieser soll die Rahmenbedingungen thematisieren, unter denen Muslime ihre Religion ausüben dürfen. Mehr … 1 Kommentar

  • Biologische und soziale Anthropologie

    Gibt es eine Evolution der Kultur?

    Können Sozialwissenschaften von der Biologie lernen? Carel van Schaik, Professor für Biologische Anthropologie, und Peter Finke, Professor für Ethnologie, diskutieren über Chancen und Grenzen des interdisziplinären Dialogs. Mehr … 2 Kommentare

  • Raumfahrt

    Wissenschaftsblog: Leben wie auf dem Mars

    Barbara Burtscher, Physiklehrerin und Bachelor-Absolventin der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich, bloggt die nächsten zwei Wochen über ihr Leben in der Mars-Station in der Wüste im amerikanischen Bundesstaat Utah. Mehr …

  • Senior-Forschungsprofessur

    Die Lust auf Forschung bleibt

    Adriano Fontana erhält als erster Schweizer eine Senior-Forschungsprofessur der deutschen Hertie-Stiftung. Forscherdrang im hohen Alter bewies an der Feier auch Medizin-Nobelpreisträger Eric Kandel. Mehr …

  • Energie

    In der Nacht Kapellen abstellen

    Die Universität Zürich ist ein Stromfresser. Viel Energie lässt sich jedoch schon durch kleine Massnahmen einsparen, weiss Bernhard Brechbühl, Mitarbeiter Bauten und Räume, der sich seit 33 Jahren um eine gute Energiebilanz der Universität Zürich bemüht. Mehr … 1 Kommentar

  • Sondertribunal Sierra Leone

    Die Leute sagen, es sei eine «white men’s show»

    Seit 2002 tagt in Sierra Leone der internationale Sondergerichtshof. Seine Aufgabe ist die strafrechtliche Verfolgung von Verbrechen während des Bürgerkriegs Ende der 1990er Jahre. Doch die Menschen vor Ort lehnen das Gericht ab. Mehr …

  • Landesmuseum Zürich

    Neue Dauerausstellungen mit einer Prise Spektakel

    Das Landesmuseum Zürich eröffnet zwei neue Dauerausstellungen. Simon Teuscher, Professor für Geschichte des Mittelalters an der Universität Zürich, erklärt, weshalb die bisherige Darstellung der Schweizer Geschichte überholt ist. Mehr …

  • Ingeborg-Bachmann-Preis

    Charmant und leicht von schweren Themen erzählen

    Jens Petersen ist Neurologe am Universitätsspital Zürich und Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Roman «Die Haushälterin». Am Wochenende nimmt er am Klagenfurter Wettlesen teil. Mehr …

  • Viktor Juschtschenko an der UZH

    In die Europäische Union wachsen

    Der ukrainische Staatspräsident Viktor Juschtschenko referierte am Freitag an der Universität Zürich über den Weg der Ukraine von der «Orangen Revolution» zur europäischen Integration. Mehr …

  • Wundsprechstunde

    Nicht mehr so gut zu Fuss

    In der Wundsprechstunde an der Universitätsklinik Balgrist werden Patienten mit dem diabetischen Fusssyndrom betreut. Ein Vormittag mit einer Wundexpertin. Mehr …

  • Arbeitsmedizin an der UZH

    Gesundes Arbeiten

    Alexander Nydegger ist neuer Arbeitsmediziner an der Universität Zürich. Seine Hauptaufgabe ist es, Berufsunfälle und Berufskrankheiten zu verhindern. Mehr …

  • Komplementärmedizin

    «Der Patient ist auch ein Fachmann»

    Am 17. Mai wird abgestimmt, ob die Komplementärmedizin einen festen Platz im Gesundheitssystem bekommt. Im Interview äusserst sich Reinhard Saller, Professor für Naturheilkunde, zu Chancen und Problemen der Alternativmedizin. Mehr …

  • bike to work

    In Bewegung kommen

    Zum zweiten Mal lockt die Aktion «bike to work» nicht nur Velo-Enthusiasten aufs Fahrrad. Auch weniger sportliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UZH können im Viererteam die Radlerleidenschaft entdecken. Jetzt anmelden! Mehr … 1 Kommentar

  • Winteruniversiade in China

    Über Kunstschnee aufs Podest

    Clemens Bolli hat als einer von 17 UZH-Studierenden an der Winteruniversiade in China teilgenommen. Er holte die Bronze-Medaille im Snowboard Cross. Für UZH News schildert er seine Eindrücke von einer pompösen Eröffnungsfeier und fast perfekten Pistenverhältnissen. Mehr …

  • Festschrift für Albert A. Stahel

    «Ich werde nie auf der Seite der Mächtigen sein»

    Vor 30 Jahren marschierte die Sowjetarmee in Afghanistan ein. Seitdem lässt das Schicksal des Landes den Politologen und Strategieexperten Albert A. Stahel nicht mehr los. Eine Festschrift zeugt nun von seinem Engagement, das weit über die Wissenschaft hinaus reicht. Mehr … 1 Kommentar

  • Schweizerische Studienstiftung

    Die Schweiz auf dem bilateralen Weg

    Gestern, 25. Februar, sprach Bundesrätin Micheline Calmy-Rey an der Universität Zürich über die Europapolitik des Bundes. Fazit: Der bilaterale Weg soll weiter verfolgt werden, denn ein Beitritt zur Europäischen Union (EU) sei zurzeit nicht mehrheitsfähig. Mehr …

  • Eveline Widmer-Schlumpf

    Ein «unmögliches Nein» zur Personenfreizügigkeit

    Sachlich, kompetent und überzeugend: So brachte Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf ihre Argumente zur Personenfreizügigkeit vor. Als Alumna der Universität Zürich hatte sie in der Aula quasi ein Heimspiel. Mehr …

  • Zentralbibliothek Zürich

    Von Buchseiten zu Bytes

    Seit September 2008 leitet Susanna Bliggenstorfer als neue Direktorin der Zentralbibliothek Zürich (ZB) die Geschicke der zweitgrössten Bibliothek der Schweiz. Nun will sie die ZB mit Volldampf ins digitale Zeitalter führen. Mehr …

  • Ausstellungsdienst

    Die Ausstellungsmacher der Universität

    Im ehemaligen Traktorenprüfraum auf dem Strickhofgelände der Universität Zürich Irchel ist heute der Ausstellungsdienst beheimatet. Die hauseigenen Ausstellungsmacher setzen in den Universitätsmuseen die Exponate ins rechte Licht. Mehr …