Aktuelle Artikel Archiv Leute 2014 24 Artikel

  • Komplementärmedizin

    Die Widerstandskraft stärken

    Die Medizinerin Claudia Witt hat Anfang 2014 den Lehrstuhl für Komplementär- und Integrative Medizin an der UZH übernommen. Sie setzt neue Schwerpunkte: So will sie etwa die Wirkung der Akupunktur und der Mind-Body-Medizin nach streng wissenschaftlichen Vorgaben erforschen. Mehr …

  • Astrophysik

    Eine kurze Geschichte des Universums

    Das Museum Rietberg in Zürich ergründet in einer Ausstellung den «Kosmos – Rätsel der Menschheit». Im Rahmen der Ausstellung entstand ein Video mit UZH-Astrophysiker Ben Moore. Er erzählt darin die Geschichte des Universums.  Mehr …

  • Neuer Prorektor Medizin und Naturwissenschaften

    Den Erfindergeist anstacheln

    Im Februar 2015 tritt Christoph Hock die Nachfolge von Daniel Wyler als Prorektor Medizin und Naturwissenschaften an. Der Alzheimer-Forscher will die Grundlagenforschung und die innovative Medizin näher zusammenführen. Mehr …

  • Alternativer Nobelpreis 2014

    Ein Leben für die Menschenrechte

    Asma Jahangir setzt sich seit rund dreissig Jahren für die Schwächsten der pakistanischen Gesellschaft ein. Die Menschenrechtsanwältin wurde dafür mit dem Alternativen Nobelpreis 2014 ausgezeichnet. Am Dienstag hatte sie an der UZH einen bewegenden Auftritt. Mehr …

  • Senat

    Christoph Hock als Prorektor nominiert

    Der Senat hat gestern Professor Christoph Hock als Prorektor Medizin und Naturwissenschaften nominiert. Die Wahl durch den Universitätsrat findet am 10. November statt. Rektor Michael Hengartner würdigte den abtretenden Prorektor Daniel Wyler für seine Verdienste. Mehr …

  • Pionierinnen der Gleichstellung

    Elf Lebenswege

    Seit 25 Jahren gibt es an der UZH eine Gender Policy. Grund genug für eine grosse Feier, die am Montag stattfand. Wir stellen aus diesem Anlass elf emeritierte Professorinnen der UZH vor, die den Weg für heutige Nachwuchsforscherinnen bahnten. Mehr …

  • Biochemie

    Martin Jinek erhält Ernst Th. Jucker-Preis

    Martin Jinek, Assistenzprofessor im Biochemischen Institut der UZH, hat den diesjährigen Ernst Th. Jucker-Preis für bahnbrechende Erkenntnisse im Bereich der Krebsforschung erhalten. Der Preis ist dieses Jahr mit 10'000 Franken dotiert. Mehr …

  • Studi-Schwinget des ASVZ

    Greifen, täuschen, aufs Kreuz legen

    Die Studierenden gaben alles. Am ersten Studi-Schwinget, den der ASVZ als Höhepunkt seiner Veranstaltungen zum 75-Jahr-Jubiläum auf der Polyterrasse durchführte, stob das Sägemehl, tropften die Schweissperlen und blieb kein Nacken ungebeugt – wie das Video zeigt. Mehr …

  • Medizinstudium und Sport

    Keine Hürden für Spitzensportler

    Kariem Husseins Medaillengewinn bei der Europa-Meisterschaft beflügelte in diesem Sommer die Sportfans der Schweiz. Doch nur wenige wissen, dass der Leichtathlet mitten im fünften Jahr des Medizinstudiums an der UZH steckt. Das Dekanat der Medizinischen Fakultät unterstützt den Hochleistungssportler. Mehr …

  • Michael Chodorkowski an der UZH

    Den Freunden des Kremls alles, den anderen das Gesetz

    Michail Chodorkowski wählte die Universität Zürich für seinen ersten öffentlichen Auftritt in der Schweiz. In seinem Vortrag kritisierte er die russische Gerichtsbarkeit und insbesondere den russischen Präsidenten. Wladimir Putin vernichte das freie Unternehmertum im eigenen Land, sagte er. Mehr … 3 Kommentare

  • Abschiedsvorlesung von Rolf Pfeifer

    Auch Roboter Roboy gratulierte

    Rolf Pfeifer, prominenter Intelligenzforscher und geistiger Vater humanoider Roboter, blickte in seiner Abschiedsvorlesung auf die vergangenen 30 Jahre zurück. Wissenschaftler aus aller Welt waren per Video-Konferenz zugeschaltet. Prominentester Gast war Roboter Roboy. Mehr …

  • Video-Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude: Teil 6 und letzter Teil

    Das grosse Lichterlöschen

    Hörsaaltechniker Roger Nufer marschiert täglich kilometerweit im Hauptgebäude, hinauf und hinunter und in Dutzende Hörsäle. Doch um 22 Uhr ist Feierabend auch für ihn – und fürs Hauptgebäude. Mit dem grossen Lichterlöschen endet unsere Serie «Lieblingsorte». Mehr …

  • Service and Support for Science IT

    Die UZH gibt Schub bei der Datenanalyse

    Peter Kunszt leitet die Abteilung «Service and Support for Science IT», kurz S3IT. Sie hilft Forschenden aller Fakultäten bei der Nutzung von Grossrechnern und soll dazu beitragen, dass die UZH-Forschung international kompetitiv bleibt. Mehr …

  • Video-Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude: Teil 5

    Sorgsam bewahrte Schätze

    Rund 200 Personen gehen täglich ins altehrwürdige Hauptgebäude, um dort zu arbeiten. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus, und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute: Titularprofessor Stephan Schmid, Phonogrammarchiv und Phonetisches Laboratorium. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 4)

    Inspiration Lichthof

    Rund 200 Personen gehen täglich ins altehrwürdige Hauptgebäude, um dort zu arbeiten. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus, und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute: Peter Schulthess, Professor für Theoretische Philosophie. Mehr …

  • Lehrpreis 2014

    Der Bahnhofsvorleser

    Um Forschung und Lehre enger miteinander zu verzahnen, hat der Linguist Heiko Hausendorf eine mobile Vorlesung am Hauptbahnhof Zürich gehalten. Seine innovative Idee wurde am Dies Academicus mit dem Lehrpreis 2014 gewürdigt. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 3)

    Archivarin in Schwindel erregender Höhe

    In einer Video-Serie zum 100-Jahr-Jubiläum des Hauptgebäudes zeigen Mitarbeitende der Universität ihre Lieblingsorte in diesem geschichtsträchtigen Haus. Heute: Silvia Bolliger, Universitätsarchivarin. Mehr … 2 Kommentare

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 2)

    Wo die Tierpräparate entstehen

    Rund 200 Personen arbeiten im 100-jährigen Hauptgebäude. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute in der Video-Serie «Lieblingsorte»: Beat Häusler, Zoologisches Museum. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 1)

    Versteckte Winkel, verborgene Schätze

    Das 100-jährige Hauptgebäude der Universität Zürich beherbergt zeitgemässe Arbeitsplätze für rund 200 Menschen. Sechs Personen stellen in unserer Video-Serie ihren Arbeitsplatz und ihren Lieblingsort im imposanten Gebäude vor. Mehr …

  • Akademische Karriere

    Ein lohnendes Experiment

    Wohin kann ein Doktorat in Mathematik, Physik oder Chemie führen? Vier Gäste aus Hochschulen und Privatwirtschaft haben am dritten Academic Career Talk Antworten auf diese Frage gegeben. «Karrieresicherheit» gehörte bei niemandem zum Vokabular. Mehr …

  • Neue Journal-Ausgabe

    100 Jahre UZH-Hauptgebäude

    Die Universität Zürich lädt alle Interessierten dazu ein, «das Haus der Wissenschaft» neu zu entdecken – etwa auf Führungen, in Vorträgen und in einer Architekturausstellung. Wir stellen einige Höhepunkte des Jubiläumsprogramms näher vor. Mehr …

  • Vereinigung der Privatdozierenden

    Neue Präsidentin gewählt

    Caroline Maake wurde gestern zur neuen Präsidentin der PD-Vereinigung der Universität Zürich gewählt. Die Medizinerin wird damit Nachfolgerin des Kunsthistorikers Wolfgang Kersten. Der planmässige Amtsantritt ist am 1. August 2014. Mehr …

  • Michael Hengartner ist neuer Rektor

    «Ich habe vier Gänge hochgeschaltet»

    Der Molekularbiologe Michael Hengartner (47) tritt heute sein Amt als Rektor an. Im Interview erklärt er, warum Spitzenforschung der ganzen Universität zugute kommt, was für ihn gute Lehre ausmacht und was die UZH in all ihrer Vielfalt zusammenhält. Mehr …

  • Amtsübergabe

    Rektorkette weitergereicht

    Im feierlichen Rahmen hat Rektor ad interim Otfried Jarren heute die Rektorkette an Michael Hengartner übergeben. Dieser freut sich darauf, eine der weltbesten und vielfältigsten Universitäten zu führen. Mehr …