Aktuelle Artikel Archiv Publikationen 2003 5 Artikel

  • Zentrum für Informations- und Kommunikationsrecht (ZIK)

    Die Informations - Gesellschaft aus rechtlicher Sicht

    Das Zentrum für Informations- und Kommunikationsrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich hat am 5. Dezember 2003 sein fünfjähriges Bestehen sowie vier neue Bücher seiner inzwischen 25 Bänden umfassende Publikationsreihe gefeiert. Mehr …

  • Im Spannungsfeld der Schweizer Mentalitäten

    Mittels neuartiger grafischer Darstellungsweisen tiefere Einsichten in die Weltanschauung der Schweizerinnen und Schweizer zu ermöglichen - das ist das Ziel der Forschungsgruppe sotomo (sozialtopologische Modellierung) am geographischen Institut der Universität Zürich. Mehr …

  • Grosse Feier für ein kleines Fach

    Eine Feier, Zwei Bücher, eine Buchvernissage und eine Ausstellung - das Mittellateinische Seminar der Universität Zürich trumpft an seinem 40. Geburtstag mächtig auf. Mehr …

  • Ho-ho-hoppla! Wie Denkgeneralisten ins Berufsleben einsteigen

    Obwohl das Studium der Sozial- und Geisteswissenschaften Eigenständigkeit und Initiativkraft erfordert, gestaltet sich der Einstieg ins Berufsleben nicht immer einfach. Eine neue Publikation der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für akademische Berufs- und Studienberatung (AGAB) analysiert die Probleme und zeigt, wie es funktionieren kann. Mehr …

  • Spannungsfeld Psychiatrie

    Der Trend zur Neurowissenschaft in der Psychiatrie rückt das individuelle Erleben psychisch Leidender aus dem Blickfeld. In seinem Buch «Seelenhunger» schlägt Daniel Hell, klinischer Direktor an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich, eine Brücke zwischen der Neurowissenschaft und der Innensicht der Patienten. Mehr …