Aktuelle Artikel Archiv Lehre 2007 36 Artikel

  • Praktikum in China

    Studentischer Austausch zwischen West und Ost

    Die «Zurich Financial Services» sponsort den Austausch von chinesischen und Zürcher Wirtschaftsstudierenden. Diese können zudem ein Praktikum in der Versicherung absolvieren – in Zürich oder in China. Mehr …

  • Interview mit dem neuen Prorektor Otfried Jarren

    Den Weg zum Doktorat strukturieren

    Der Universitätsrat hat am Montag zwei neue Prorektoren ernannt. Im Interview mit unipublic äussert sich Prof. Otfried Jarren zu seinem im August 2008 beginnenden Amt als Prorektor Geistes- und Sozialwissenschaften.  Mehr …

  •  

    Bologna steht – Mister Bologna geht

    Die heisse Phase der grössten Reform in der Geschichte der Universität Zürich ist geschafft. Eine Zwischenbilanz zeigt: Bologna wirkte wie ein Katalysator und löste weit mehr aus, als man zunächst geahnt und geplant hatte.  Mehr …

  •  

    Studieren anderswo?

    Lust auf ein Semester in Rom, Barcelona oder Paris? Die Abteilung «Internationale Beziehungen» der Universität Zürich informiert die Studierenden in den nächsten Tagen über die Möglichkeiten dazu.  Mehr …

  •  

    Neue Professur für Neuropathologie

    Die Universität Zürich kann die Forschung über Erkrankungen des Nervensystems ausbauen. Das Institut für Neuropathologie erhält von der Stavros Niarchos Foundation eine Assistenzprofessur gestiftet.  Mehr …

  •  

    Doktorierende vernetzen

    Die neue «Graduate School of Chemical and Molecular Sciences Zurich» bietet Doktorierenden vielfältige Möglichkeiten, zusätzliches Wissen zu erwerben und sich zu vernetzen.  Mehr …

  •  

    Über das Fach hinaus

    Überfachliche Kompetenzen sind auch an einer Universität von grosser Bedeutung. Wie sie gefördert werden können, darüber informiert die Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik mit einer Veranstaltungsreihe, einer Broschüre und einer neuen Plattform im Internet.  Mehr …

  •  

    Das Modell Schweiz als Angebot für Afghanistan

    Wären Demokratie und Föderalismus mögliche Modelle für das krisengeschüttelte Afghanistan? Zürcher Lizentianden gaben Inputs an den Universitäten von Kabul und von Balkh. Mehr …

  •  

    Das kleine Zürcher Filmwunder

    In den vergangenen Jahren sind am Völkerkunde- Museum vielbeachtete Dokumentarfilme als Abschlussarbeiten entstanden. Nun sind sie in einer Filmreihe zu sehen. Mehr …

  •  

    Lernort Selbstlernzentrum

    Selbstbestimmtes Lernen liegt im Trend. Das zeigte der grosse Andrang bei Eröffnung des neuen Selbstlernzentrums der Universität Zürich (UZH) und der ETHZ am Montag.   Mehr …

  •  

    «Die Studierenden sind nicht apolitisch»

    Im November wird der Studierendenrat der Universität Zürich (StuRa) neu gewählt. Die Beteiligung an den Wahlen liegt seit Jahren unter zehn Prozent. Ein Gespräch mit StuRa-Präsident Stefan Fischer über die Gründe. Mehr …

  •  

    Meilenstein für die Fotografie

    Ab diesem Semester ist «Fotografie» ein eigenes Studienfach an der UZH. Der neue Lehrgang wird am Donnerstag und Freitag mit einem internationalen Symposium gefeiert, zu dem namhafte Wissenschaftler und Exponenten der Fotoszene erwartet werden.  Mehr …

  •  

    Lernen vor Ort

    Wie profilieren sich Hochschulen als Orte des Lernens und Lehrens? Die Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik schaute sich im Ausland um und besuchte vier Hochschulen in Deutschland.  Mehr …

  •  

    Das Lernen mit der Maus ...

    ... ersetzt die klassische Präsenz- Veranstaltung nicht. Doch E-Learning eröffnet Möglichkeiten, den Wissenserwerb flexibler und effektiver zu gestalten. Mehr …

  •  

    Neues unijournal zum Thema E-Learning

    E-Learning eröffnet Möglichkeiten, den Wissenserwerb flexibler und effektiver zu gestalten. Das aktuelle unijournal erkundet den virtuellen Hörsaal. Mehr …

  •  

    E-Learning-Projekt der Universität Zürich ausgezeichnet

    Prof. Damian Läge vom Psychologischen Institut der UZH hat den MEDIDA-PRIX- Publikumspreis für den E-Learning- Studiengang «Psychopathology Taught Online» (PTO) gewonnen. Mehr …

  •  

    Durchblick auf dem Weg zum Studium

    Zum vierten Mal finden am 4. und 5. September die Studieninformationstage an der Universität Zürich statt. Mit 4700 Anmeldungen von Maturandinnen und Maturanden erreicht das Interesse daran einen Höchststand.  Mehr …

  • Vetsuisse-Studierende im Zoo Research Camp im Emirat Qatar 

    Buchführung für die Beira-Antilope

    Im Zoo Research Camp (ZRC) in Al Wabra Wildlife Preservation (AWWP) in Qatar konnten angehende Tiermediziner der Vetsuisse-Fakultät wichtige zootierärztliche Tätigkeiten übernehmen.  Mehr …

  •  

    Skills für den Campus

    Am Donnerstag erhielten die Absolventinnen und Absolventen des «Teaching-Skills» Programms vom Sommersemester 2007 ihr Zertifikat. Prorektor Andreas Fischer beglückwünschte die frisch gebackenen Didaktik-Profis.  Mehr …

  •  

    Vorlesungen «on demand»

    Video als Lehrmittel: Der Biologe Kurt Hanselmann bietet seine Vorlesungen online mit Videounterstützung an. Mehr …

  •  

    Wissenschaftliches Schreiben lehren

    Schreiben ist ein zentraler Bestandteil des Studierens und Arbeitens an einer Hochschule. Doch wie kann die Universität die Schreibenden unterstützen? Mehr …

  •  

    E-Learning von ausgezeichneter Qualität

    Beratung, Reporting und Evaluation sind wichtige Elemente von E-Learning-Projekten an der Universität Zürich. Das Qualitätsmanagement-System wurde jüngst mit dem europäischen eQuality-Award ausgezeichnet. Mehr …

  •  

    20 Jahre ERASMUS- Mobilität für Studierende

    Das europäische Studierenden - Austausch- Programm ERASMUS ist zwanzig Jahre alt. Gefeiert wird mit einer Bustour von Prag bis Porto. Am 23. Mai hielt der Bus in Bern, «to meet and eat». Mehr …

  •  

    Persönlichkeiten sind gefragt

    Wie werden besonders begabte Studierende gefördert? An der Universität Zürich gibt es keine institutionell verankerte Eliteförderung. Die Schweizerische Studienstiftung springt in die Bresche.  Mehr …

  •  

    Mit Hirn, Charme und Methode

    Der Neuropsychologe Lutz Jäncke hat am Dies academicus den erstmals vergebenen Credit Suisse Award for Best Teaching erhalten. Mehr …

  •  

    Leistungsausweise und Modulbuchung im Frühjahr 2007

    Studierende können sich online über die im Wintersemester erworbenen ECTS-Punkte sowie die Noten informieren. Die schriftliche Benachrichtigung erfolgt wegen der kurzen Semesterferien erst nach Semesterbeginn. Mehr …

  • Weiterbildung - eine Verbindung zur Praxis

    Welche Bedeutung hat die Weiterbildung für die Universität Zürich? Ein Interview mit Prorektor Andreas Fischer, Präsident der Weiterbildungskommission.  Mehr …

  •  

    Traumata überwinden helfen

    Die Universität Zürich bietet ab Herbst 2007 eine neue Weiterbildung in Psychotraumatologie an. Das europaweit einzigartige Angebot soll es Fachleuten ermöglichen, Patientinnen und Patienten mit posttraumatischen psychischen Störungen besser zu behandeln.  Mehr …

  •  

    Zentrum für Demokratie geplant

    Die Universität Zürich und die Stadt Aarau planen gemeinsam ein Forschungs- und Bildungszentrum für Demokratie. In der Art und Weise, wie es universitäre Grundlagenforschung mit aktuellen Fragen und Bedürfnissen der Gesellschaft verbindet, kommt dem Zentrum Pioniercharakter zu. Mehr …

  •  

    Podcasts zu E-Prüfungen

    Das E-Learning Center der Universität Zürich bietet seit neuerem Podcasts an. Aktuell entsteht derzeit eine Podcast-Serie zu E-Prüfungen. Mehr …

  •  

    Innovative Lehrangebote fördern

    Trotz ständig steigender Studierendenzahlen will die Universität Zürich die Lehrqualität laufend weiter verbessern. Ein Mittel dazu ist die Initiative Interaktives Lernen, mit der dialogische und elektronische Lehrangebote der Fakultäten unterstützt werden.  Mehr …

  •  

    Geschichte öffentlich machen

    Diesen Herbst startet der neue Nachdiplomkurs «Public History. Geschichte vermitteln an ein nicht-spezialisiertes Publikum». Das Angebot ist für Geschichtswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler gedacht, die historische Inhalte (multi)medial in der Öffentlichkeit bekannt machen wollen. Mehr …

  •  

    Sprachenvielfalt im Uniturm

    Seit Mitte Dezember befindet sich das Sprachenzentrum von Universität und ETH Zürich im renovierten Uniturm. Sprachkenntnisse sind nicht nur angesichts der globalen Vernetzung wichtig, sondern bereichern auch das eigene Denken, wurde an der Einweihungsfeier am Donnerstag betont.  Mehr …

  •  

    Mehr als 5000 Bachelor- und Masterstudierende

    Mit der Einführung der gestuften Studiengänge in drei weiteren Fakultäten hat die Zahl der Bachelor- und Masterstudierenden an der Universität Zürich um mehr als 3000 zugenommen. Die Gesamtzahl der Studierenden stabilisiert sich mit 23'910 (+0,4 Prozent) auf dem Niveau des Vorjahres.  Mehr …

  •  

    Die Chiropraktik kommt an die Universität

    Angehende Chiropraktoren mussten bisher ihre Ausbildung im Ausland absolvieren. Mit der neuen Assistenzprofessur für Chiropraktik an der Universität Zürich soll dies ab Herbst 2008 auch in der Schweiz möglich sein. Der Universitätsrat hat am Montag grünes Licht gegeben.  Mehr …

  •  

    Ein Preis für gute Lehre

    Erstmals wird an der Universität Zürich ein Lehrpreis vergeben. Studierende können online bis zum 31. Januar 2007 die «besten» Grossveranstaltungen des Wintersemesters nominieren. Der Preis wird am Dies academicus überreicht, ist mit 10'000 Franken dotiert und wird von der Credit Suisse gestiftet.  Mehr …