Aktuelle Artikel Archiv Lehre 2008 31 Artikel

  • Kinderuniversität

    Die Vier von der Kinder-Universität Zürich

    Jedes Semester pilgern 600 Kinder an den Irchel-Campus, um Vorlesungen zu besuchen oder an Labor- und Kleingruppenkursen teilzunehmen. Wer steckt eigentlich hinter der erfolgreichen Kinderuniversität? Ein Portrait. Mehr …

  • Klinik für Alters- und Behindertenzahnmedizin

    Die Zahnpflege kommt ins Rollen

    Für Bewohnerinnen und Bewohner von Alters- und Behindertenheimen kann der Gang zum Zahnarzt aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation schwierig sein. Die mobile Zahnklinik «mobiDent» bietet eine Lösung an. Mehr …

  • LERU

    Der virtuelle Campus weitet sich aus

    Sieben der zwanzig Mitglieder der «League of European Research Universities» (LERU) spannen im E-Learning Bereich eng zusammen. Die UZH wird ab 1. Januar 2009 bei e-LERU mit dabei sein. Mehr …

  • Hochschuldidaktik über Mittag

    Das Einmaleins der Forschung

    Die Reihe Hochschuldidaktik über Mittag hat sich in diesem Semester mit der Verknüpfung von Forschung und Lehre auseinander gesetzt. Zum Abschluss berichtete Prorektor Otfried Jarren, Professor für Publizistikwissenschaft, von seinen Erfahrungen mit forschendem Lehren und Lernen. Mehr …

  • Hochschuldidaktik

    Lehrpreise etablieren sich

    Nicht nur die Forschung kennt ihre Preise, auch hervorragende Lehrtätigkeit wird in der Schweiz seit einigen Jahren an zahlreichen Hochschulen ausgezeichnet. Nach welchen Kriterien dies geschieht und welche Fragen sich dabei stellen, war Thema einer Tagung der Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik.  Mehr …

  • Informationstag der Weiterbildung

    Stoff für lebenslanges Lernen

    Die Universität Zürich besteht nicht nur aus Lehre und Forschung, sondern bietet auch eine breite Palette an Weiterbildungen an. Am 8. November organisiert die Fachstelle für Weiterbildung einen Informationstag, der das Angebot vorstellt.  Mehr …

  • Joint-Master mit der ETH

    Neue exquisite Partnerschaften

    Was bisher nicht möglich war - ein Studienabschluss an der UZH und ETH zugleich - rückt in greifbare Nähe. In verschiedenen Fächern sind sogenannte Joint-Master-Programme projektiert. Modelle, die Schule machen könnten. Mehr …

  • Neues Chinesisch-Lehrbuch

    «Ni hao» aus Zürich

    Mit ihrem Chinesisch- Lehrbuch begehen Brigitte Kölla und Cao Kejian neue Wege. Der renommierte Buchverlag Commercial Press in China bringt es nun als erstes vollständig im Ausland konzipiertes Lehrbuch auf den chinesischen Markt. Mehr …

  • Netzwerk SIROP

    Anschluss finden leicht gemacht

    Biochemiestudentin sucht Praktikumsplatz, Physiker sucht Postdoc-Stelle: Das kostenlose SiROP-Netzwerk vermittelt zwischen Forschungsgruppen, Studierenden und der Industrie.  Mehr …

  • Vom Gymnasium an die Universität

    Sprungbrett zur Wissenschaft

    Die Gymnasien des Kantons Zürich feiern ihr 175-jähriges Bestehen. Unipublic fragte Bildungsexperte Professor Jürgen Oelkers, ob die Schulen wirklich das vermitteln, was künftige Forscherinnen, Ingenieure oder Führungskräfte wissen müssen. Mehr …

  • E-Learning-Preis

    E-Learning Projekt «GITTA» gewinnt Medida-Prix 2008

    Das Projekt «GITTA» (Geographic Information Technology Training Alliance) erhielt den Medida-Prix 2008. Das UZH-Projekt teilt sich den Preis mit zwei Bewerbern aus Deutschland. Die Preissumme für GITTA beträgt 25'000 Euro.  Mehr …

  • Inteview mit Rektor Andreas Fischer

    «Talente müssen sich früh profilieren»

    Der neue Rektor der Universität Zürich, Andreas Fischer, will den Nachwuchs gezielter fördern. Wie er sich das vorstellt, wo er Chancen und Probleme der akademischen Karriere sieht, erklärt er im Interview. Mehr …

  • Neue Graduiertenschule am Deutschen Seminar

    Wie Texte Wissen schaffen

    Doppelouvertüre am Deutschen Seminar: Mit dem Symposium «Text/Wissen» wurden die neue Graduiertenschule und das strukturierte Doktoratsprogramm «Medialität der Vormoderne» eröffnet.  Mehr …

  • Studieninformationstage 2008

    Altphilologie oder Medizin: that is the question

    Rund 5000 Maturandinnen und Maturanden haben gestern und heute die Studieninformationstage der Universität Zürich besucht. unipublic hat eine von ihnen, Cornelia, begleitet. Mehr …

  • Weiterbildung

    «Début» - Einstieg in die Lehre

    Assistierende, die kommendes Semester zum ersten Mal Studierende unterrichten, konnten sich für ihren Einstieg in die Lehre bei «Début» fit machen. Mehr …

  • Medida-Prix

    Drei UZH-Projekte in der Finalistengruppe

    E-Learning steht an der Universität Zürich hoch im Kurs: Gleich drei Projekte der UZH wurden für den diesjährigen Medida-Prix nominiert. Mitte September stellen die Finalisten ihre Konzepte in Wien vor. Unipublic skizziert Anliegen und Umfang der drei Projekte.   Mehr …

  • Life Science Learning Center

    Auf Tätersuche im Labor

    Im «Life Science Learning Center» von Universität und ETH Zürich können Kinder, Gymnasiasten und interessierte Erwachsene im Labor selber Hand anlegen. Die diversen Praktika wollen die Lust auf die Biowissenschaften wecken.  Mehr …

  • Statistische Beratung

    Zwischen Logik und Intuition

    Das Institut für Mathematik bietet den Studierenden und Forschenden der Universität Zürich statistische Beratung an. «Zuhören und nachfragen», lautet das Motto, mit dem Assistent Dominik Heinzmann bei statistischen Problemen weiterhilft.  Mehr …

  • Papyrology Webclass

    Lehren über vier Kontinente

    Weltweit beschäftigen sich nur wenige Forschende mit der Übersetzung alter arabischer Papyrus-Briefe. Andreas Kaplony führt sie zusammen und hält eine Webclass für Studierende aus der ganzen Welt. Mehr …

  • Weiterbildung in angewandter Liturgik

    «Gottesdienste sind Inszenierungen»

    Gottesdienste sind immer auch Inszenierungen. In einem Weiterbildungs- Masterprogramm zeigt Ralph Kunz Pfarrerinnen und Pfarrern, was Theologen von Theaterleuten lernen können. Mehr …

  • Standardsituationen in der Lehre

    Hochschuldidaktik am Ball

    Die bevorstehende Fussball-EM inspirierte die Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik zu einer Broschüre mit dem Titel «Standardsituationen». Mehr …

  • Abschiedsvorlesung von Andreas Fischer

    Abschied und Ankunft

    Am 1. August wird der designierte Rektor der Universität Zürich, Professor Andreas Fischer, sein neues Amt antreten. Er gibt dafür seinen Lehrstuhl am Englischen Seminar auf und hält am 27. Mai seine Abschiedsvorlesung. Mehr …

  • Emeritierung von Prof. Hans Geiger

    «Im Bankengeschäft gibt es einen Lemming-Effekt»

    Der Ökonom Hans Geiger wird emeritiert. Er war vor zehn Jahren der erste Professor am Institut für Schweizerisches Bankenwesen, dessen Lehrstuhl von der Privatwirtschaft finanziert wurde. Mehr …

  • Ausgezeichnete Seminararbeiten

    Nachwuchsförderung mit Semesterpreisen

    Jedes Semester werden zwanzig Seminararbeiten von der Universität Zürich prämiert. Diese Semesterpreise haben eine lange Tradition und sind ein wichtiges Instrument der Nachwuchsförderung. Gleichzeitig spiegeln sie die Vielfalt von Forschung und Lehre an der Universität Zürich.  Mehr …

  • Professoren an den Gymnasien

    Die Universität Zürich geht zur Schule

    Professorinnen und Professoren der Philosophischen Fakultät besuchen Zürcher Kantonsschulen und bringen den Schülerinnen und Schülern ihr jeweiliges Fach in einer Unterrichtsstunde näher. Mehr …

  • Credit Suisse Award für beste Lehre

    Didaktisches Herzblut

    Einst ein schlechter Schüler, heute ein begeisternder Lehrer: Der Kunsthistoriker Marc-Joachim Wasmer ist der diesjährige Träger des Credit Suisse Awards für beste Lehre.  Mehr …

  • E-Learning-Plattform OLAT

    UZH-Software für alle

    Hinter dem Learning Management System der Universität Zürich «OLAT» steckt eine Erfolgsgeschichte. Einst von ein paar Studierenden der UZH entwickelt, wurde die E-Learning Plattform im Laufe nur weniger Jahre zu einem Campus-Hit. Ende März ist auf der OLAT-Konferenz mehr über die E-Learning Plattform zu erfahren. Mehr …

  • Zehn Jahre Kompetenzzentrum Gender Studies

    Gender Studies neu positioniert

    Das Kompetenz-Zentrum Gender Studies feiert sein zehnjähriges Bestehen. Mit der Einrichtung eines Lehrstuhls und des Master-Nebenfachs Gender Studies ist es gelungen, den jungen Forschungsbereich an der UZH zu etablieren.   Mehr …

  •  

    Kooperation mit der Fudan University in China besiegelt

    Rektor Hans Weder und Prof. Hans Peter Wehrli, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, unterzeichneten Ende Januar in Shanghai mehrere Abkommen mit der dortigen Fudan University. Mehr …

  • PhD-Programm Microbiology and Immunology

    Das Ziel nicht aus den Augen verlieren

    Wer sich für eine akademische Karriere entscheidet, braucht eine gute Planung und die richtigen Qualifikationen. Wie und wann man diese erwirbt, das wurde am Career Development Day des PhD-Programms Microbiology and Immunology erörtert. Mehr …

  • ELC-NET-Jahrestagung

    Trends im E-Learning

    Die ELC-NET- Jahrestagung «E-Learning- Campus Zürich» bietet am kommenden Freitag einen Überblick über neue Trends und innovative Angebote im Bereich E-Learning. Mehr …